• Zielgruppen
  • Suche
 

Bachelor- oder Masterarbeit am Institut für Wirtschaftspolitik

Wir freuen uns, wenn Sie Ihre Bachelor- oder Masterarbeit am Institut für Wirtschaftspolitik anfertigen möchten.

Als Betreuer stehen Ihnen die Professoren Andreas Wagener und Stephan Thomsen zur Verfügung, unterstützt von den wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Instituts.

Thematisch decken wir ein sehr breites Spektrum aus den Bereichen Wirtschafts- und Sozialpolitik, Wirtschaftstheorie, Arbeitsökonomik und Theorie der Wirtschaftspolitik (einschließlich Public Choice und Social Choice) ab. Im Bachelor-Studiengang unterrichten wir in den Vertiefungsfächern Wirtschaftstheorie und Arbeitsökonomik.

Sie suchen sich das Thema Ihrer Abschlussarbeit - in Absprache mit Ihrem Betreuer - selbst aus. Wenn Sie ein interessantes Thema für sich entdeckt haben, zögern Sie bitte nicht, es mit uns in unseren Sprechstunden zu besprechen. Zu Ihrer Anregung finden Sie weiter unten Themen und Themengebiete, die uns selbst momentan interessieren und die uns für eine Bachelor- oder Masterarbeit geeignet erscheinen; diese Liste ist aber keinesfalls erschöpfend.

Es ist empfehlenswert, aber keineswegs Vorbedingung, dass Sie schon Veranstaltungen des Instituts für Wirtschaftspolitik besucht haben (und vielleicht auch schon eine Seminararbeit bei uns geschrieben haben), bevor Sie sich für eine Bachelor- oder Masterarbeit unter unserer Betreuung entscheiden.

Für die Professur für Volkswirtschaftslehre, insb. Theoretische Wirtschaftspolitik und Sozialpolitik (Ansprechpartner Andreas Wagener) suchen wir Studierende mit Interesse an folgenden Themengebieten:

  • Internationale Mobilität und Sozialstaat
  • Zeitwahrnehmung und -präferenzen
  • Erwerbsminderungsrenten -- ökonomische Analyse
  • Intergenerative Risikoteilung
  • Religiöse Einstellungen und Umverteilung
  • Altruismus und Effizienz
  • Soziale Sicherung und Behavioural Economics
  • Warum werden Arztkinder wieder Ärzte? Intergenerative Transmission
  • Familienbezogene Sozialleistungen
  • Soziale Sicherung in Entwicklungsländern (Social Risk Management)
  • Utilitarismus
  • Lernen und evolutionäre politische Ökonomik

Für die Professur für Volkswirtschaftslehre, insb. Angewandte Wirtschaftspolitik (Ansprechpartner Stephan Thomsen) suchen wir Studierende mit Interesse an folgenden Themengebieten:

Themen für Bachelorarbeiten

  • Persönlichkeitsmaße und Arbeitsmarkterfolg (E)
  • Mentoringprogramme für benachteiligte Kinder und Jugendliche (L)
  • Arbeitsmarktintegration von Migranten in Deutschland (E)
  • Bildungsrenditen in südostasiatischen Ländern (E)
  • Migration in südostasiatischen Ländern (E)
  • Digitalisierung im Spiegel von David Ricardos "Principles of Political Economy" (L)

Themen für Masterarbeiten

  • Early Tracking and Educational Inequality (Selektion im Bildungssystem und Bildungsungleichheit) (E)
  • Changes of Educational Production over Time (Veränderungen in der Bildungsproduktion über die Zeit) (E)
  • Country Relatedness and Economic Outcomes (Ökonomische Effekte kultureller Nähe zwischen Ländern) (E)
  • Determinants of International Migration (Bestimmungsgründe für Internationale Wanderungsbewegungen) (E)
  • Language Ability, Age at Immigration, and Social/Economic Integration of Migrants (Sprachfähigkeit, Alter bei der Einwanderung und soziale/ökonomische Integration von Migranten) (E)
  • Die Finanzierung von Forschung und Entwicklung nach der Finanz- und Wirtschaftskrise im internationalen Vergleich (E)

(E) empirische Arbeiten, (L) Literaturarbeiten

Eine Liste bereits angefertigter Examensarbeiten finden Sie hier.

Hinweise zur Anfertigung von Studienarbeiten (und zu Seminarvorträgen) finden Sie hier.