• Zielgruppen
  • Suche
 

Lehrveranstaltungsübersicht Sommersemester 2011


Bachelor

Volkswirtschaftslehre I

Wiederholungstutorium in VWL 1: Einführung in die VWL (70061)

Mo. 10:00 - 11:30 in I-063 (Gruppe 1)Tutor
Mo. 12:30 - 14:00 in I-063 (Gruppe 2)Tutor
Mi. 08:15 - 09:45 in I-442 (Gruppe 3)Tutor
Di. 12:30 - 14:00 in I-442 (Gruppe 4)Tutor
Fr. 14:15 - 15:45 in I-063 (Gruppe 5)Tutor

Inhalt:

Wiederholung des Vorlesungsstoffs aus dem Wintersemester:

  • Grundlagen
  • Grundmodell des Marktes
  • Maßnahmen zur Sicherung der Effizienz
  • Maßnahmen zur Sicherung der Gerechtigkeit
  • Maßnahmen zur Sicherung der Stabilität.

Literatur:

Mankiw, N. G./Taylor, M. P. (2008) Grundzüge der Volkswirtschaftslehre, 4. Auflage, Stuttgart, ausgewählte Kapitel.

Bemerkungen:

Diese Tutorien werden für Wiederholer der Klausur aus dem Wintersemester durchgeführt. Sie ergänzen das Wiederholungskolloquium (70062), das als Blockveranstaltung an vier Tagen stattfindet. Sie beginnen in der zweiten Vorlesungswoche (15. KW) und werden in der 18., 19., 20. und 21. KW fortgeführt. Die Zuordnung der Studierenden zu den Tutoriumsgruppen wird Ende März bei Stud.IP veröffentlicht.

Nachträgliche
Änderung vom 15.03.2011:

Der Termin von Gruppe 4 wurde geändert.

Wiederholungskolloquium: Einführung in die VWL (70062)

BlockveranstaltungLindemann

Inhalt:

Wiederholung des Vorlesungsstoffs aus dem Wintersemester:

  • Grundlagen
  • Grundmodell des Marktes
  • Maßnahmen zur Sicherung der Effizienz
  • Maßnahmen zur Sicherung der Gerechtigkeit
  • Maßnahmen zur Sicherung der Stabilität.

Literatur:

Mankiw, N. G./Taylor, M. P. (2008) Grundzüge der Volkswirtschaftslehre, 4. Auflage, Stuttgart, ausgewählte Kapitel. Vorlesungsskript zu den Abschnitten »Grundlagen« und »Maßnahmen zur Sicherung der Stabilität«.

Bemerkungen:

Die Veranstaltung findet am 29./30.04. (in I-301) und am 06./07.05. (in I-401) statt, jeweils freitags von 16:00 bis 20:00 Uhr und samstags von 10:00 bis 18:00 Uhr. Für die Veranstaltung gibt es ergänzend Wiederholungstutorien (70061).

Volkswirtschaftslehre IV

Übung zu Sozialpolitik (70085)

Mi. 16:15 - 17:45 in VII-002 (Gruppe 1)Phan
Do. 08:15 - 09:45 in VII-002 (Gruppe 2)Lausen

Inhalt:

Die Übung ergänzt und vertieft ausgewählte Aspekte der Vorlesung »Sozialpolitik (70197)« anhand von Aufgaben und Fallbeispielen. Die aktive Mitarbeit der Studierenden wird erwartet.

Bemerkungen:

Am 27.4.2011 findet Gruppe 1 statt im VII-002 im I-301 statt.

Sozialpolitik (70197)

Mo. 10:00 - 11:30 in VII-201Wagener

Inhalt:

  • Aufgaben und Teilbereiche der sozialen Sicherung
  • Der Wohlfahrtsstaat
  • Ungleichheit und Umverteilung
  • Alterssicherung
  • Gesundheitswesen
  • Marktversagen auf Versicherungsmärkten
  • Politische Ökonomie der sozialen Sicherung.

Bemerkungen:

Beginn erst in der 2. Vorlesungswoche (KW 15).

Arbeitsökonomik

Ökonomie der Partizipation (171568 / 71568 / 72168)

Mi. 08:15 - 09:45 in I-112Meyer

Kreditpunkte:

4 (Vorlesung mit 2 SWS), Mündliche Prüfung, Prüfer: Prof. Dr. Meyer

Inhalt:

  • Das System industrieller Beziehungen in Deutschland
  • Partizipation durch Gewerkschaften
  • Partizipation durch Betriebsräte und Mitbestimmung
  • Individuelle Partizipation und Teamproduktion.

Literatur:

Literatur wird in der ersten Veranstaltung bekannt gegeben.

Bemerkungen:

Es wird aktive Mitarbeit der Studierenden erwartet. Prüfungsleistung ist eine mündliche Prüfung.

Versicherungsbetriebslehre

Distribution Theory (171383 / 71383 / 72283 / 172283)

BlockveranstaltungHoover

Kreditpunkte:

4 (Vorlesung mit 2 SWS), Klausur, Prüfer: Prof. Dr. Schulenburg, Prof. Dr. Wagener

Inhalt:

The class will deal with cost/benefit analysis which are decisions that must be made with uncertainty and risk for both the public and private sector of the economy. We must begin with an analysis of understanding the proper rate of discount for public investments. This will require first and second best solutions. We will then look at uncertainty and the Arrow-Lind Theorem. This will lead us to concerns about payments which will be covered with optimal taxation theory. And finally we will cover how cost/benefit analysis with the distribution of income and with measurement theory for the proper understanding distribution analysis.

Bemerkungen:

Die Veranstaltung wird ab Mai donnerstags von 12:30 bis 15:45 Uhr abgehalten. Die genauen Termine werden rechtzeitig auf der Institutshomepage und in Stud.IP bekannt gegeben. Die Klausur findet am Donnerstag, den 28.07.2011 von 18:30 - 19:30 Uhr statt.

Wirtschaftstheorie

Seminar Religionsökonomik (172271 / 72071 / 72171 / 72271)

BlockveranstaltungStrulik

Kreditpunkte:

4 (Seminar mit 2 SWS), Seminarleistung, Prüfer: Prof. Dr. Strulik

Inhalt:

Themen für das Seminar sowie Einstiegsliteratur sind im Internet verfügbar.

Bemerkungen:

Interessenten melden sich für ein Vortragsthema im Sekretariat Makroökonomik.

Distribution Theory (172283 / 71383 / 72283 / 171383)

BlockveranstaltungHoover

Kreditpunkte:

4 (Vorlesung mit 2 SWS), Klausur, Prüfer: Prof. Dr. Schulenburg, Prof. Dr. Wagener

Inhalt:

The class will deal with cost/benefit analysis which are decisions that must be made with uncertainty and risk for both the public and private sector of the economy. We must begin with an analysis of understanding the proper rate of discount for public investments. This will require first and second best solutions. We will then look at uncertainty and the Arrow-Lind Theorem. This will lead us to concerns about payments which will be covered with optimal taxation theory. And finally we will cover how cost/benefit analysis with the distribution of income and with measurement theory for the proper understanding distribution analysis.

Bemerkungen:

Die Veranstaltung wird ab Mai donnerstags von 12:30 bis 15:45 Uhr abgehalten. Die genauen Termine werden rechtzeitig auf der Institutshomepage und in Stud.IP bekannt gegeben. Die Klausur findet am Donnerstag, den 28.07.2011 von 18:30 - 19:30 Uhr statt.

Hauptstudium Fächergruppe A

Arbeitsökonomik

Ökonomie der Partizipation (71568 / 72168 / 171568)

Mi. 08:15 - 09:45 in I-112Meyer

Kreditpunkte:

4 (Vorlesung mit 2 SWS), Mündliche Prüfung, Prüfer: Prof. Dr. Meyer

Inhalt:

  • Das System industrieller Beziehungen in Deutschland
  • Partizipation durch Gewerkschaften
  • Partizipation durch Betriebsräte und Mitbestimmung
  • Individuelle Partizipation und Teamproduktion.

Literatur:

Literatur wird in der ersten Veranstaltung bekannt gegeben.

Bemerkungen:

Es wird aktive Mitarbeit der Studierenden erwartet. Prüfungsleistung ist eine mündliche Prüfung.

Mathematische Wirtschaftstheorie

Seminar Religionsökonomik (72271 / 72071 / 72171 / 172271)

BlockveranstaltungStrulik

Kreditpunkte:

4 (Seminar mit 2 SWS), Seminarleistung, Prüfer: Prof. Dr. Strulik

Inhalt:

Themen für das Seminar sowie Einstiegsliteratur sind im Internet verfügbar.

Bemerkungen:

Interessenten melden sich für ein Vortragsthema im Sekretariat Makroökonomik.

Diplomanden- und Forschungsseminar (72279 / 72179)

Mi. 12:30 - 14:00 in I-112Hoppe-Wewetzer, Wagener

Kreditpunkte:

4 (Kolloquium mit 2 SWS), Seminarleistung, Prüfer: Prof. Dr. Hoppe-Wewetzer, Prof. Dr. Wagener

Inhalt:

Researchers present and discuss their recent work.

Bemerkungen:

Prüfungsleistung ist eine Seminarleistung. Students can earn credit points by summarizing and presenting an article, chosen from the past five volumes of a TOP 5 economics journal (AER, Econometrica, JPolEc, QJE, RES).

Distribution Theory (72283 / 71383 / 171383 / 172283)

BlockveranstaltungHoover

Kreditpunkte:

4 (Vorlesung mit 2 SWS), Klausur, Prüfer: Prof. Dr. Schulenburg, Prof. Dr. Wagener

Inhalt:

The class will deal with cost/benefit analysis which are decisions that must be made with uncertainty and risk for both the public and private sector of the economy. We must begin with an analysis of understanding the proper rate of discount for public investments. This will require first and second best solutions. We will then look at uncertainty and the Arrow-Lind Theorem. This will lead us to concerns about payments which will be covered with optimal taxation theory. And finally we will cover how cost/benefit analysis with the distribution of income and with measurement theory for the proper understanding distribution analysis.

Bemerkungen:

Die Veranstaltung wird ab Mai donnerstags von 12:30 bis 15:45 Uhr abgehalten. Die genauen Termine werden rechtzeitig auf der Institutshomepage und in Stud.IP bekannt gegeben. Die Klausur findet am Donnerstag, den 28.07.2011 von 18:30 - 19:30 Uhr statt.

Versicherungsbetriebslehre

Distribution Theory (71383 / 72283 / 171383 / 172283)

BlockveranstaltungHoover

Kreditpunkte:

4 (Vorlesung mit 2 SWS), Klausur, Prüfer: Prof. Dr. Schulenburg, Prof. Dr. Wagener

Inhalt:

The class will deal with cost/benefit analysis which are decisions that must be made with uncertainty and risk for both the public and private sector of the economy. We must begin with an analysis of understanding the proper rate of discount for public investments. This will require first and second best solutions. We will then look at uncertainty and the Arrow-Lind Theorem. This will lead us to concerns about payments which will be covered with optimal taxation theory. And finally we will cover how cost/benefit analysis with the distribution of income and with measurement theory for the proper understanding distribution analysis.

Bemerkungen:

Die Veranstaltung wird ab Mai donnerstags von 12:30 bis 15:45 Uhr abgehalten. Die genauen Termine werden rechtzeitig auf der Institutshomepage und in Stud.IP bekannt gegeben. Die Klausur findet am Donnerstag, den 28.07.2011 von 18:30 - 19:30 Uhr statt.

Wachstum und Verteilung

Seminar Religionsökonomik (72071 / 72171 / 72271 / 172271)

BlockveranstaltungStrulik

Kreditpunkte:

4 (Seminar mit 2 SWS), Seminarleistung, Prüfer: Prof. Dr. Strulik

Inhalt:

Themen für das Seminar sowie Einstiegsliteratur sind im Internet verfügbar.

Bemerkungen:

Interessenten melden sich für ein Vortragsthema im Sekretariat Makroökonomik.

Wirtschaftspolitik

Europäische Wirtschaftspolitik (72149)

Fr. 12:30 - 14:00 in I-442Zapka

Kreditpunkte:

4 (Vorlesung mit 2 SWS), Klausur, Prüfer: PD Dr. Zapka

Inhalt:

In dieser Veranstaltung werden die komplexen institutionellen Verflechtungs- und Verhandlungssysteme der EU verdeutlicht, die im Ergebnis die europäische Wirtschaftspolitik definieren.

Einleitend werden Integrationstheorien sowie die institutionelle Architektur der EU vorgestellt. Nach einer Analyse der Systematik unterschiedlicher Politikbereiche werden die ordnungstheoretischen Paradigmen der Europäischen Integration aufgezeigt. Als übergreifende Institution der Europäischen Union steht die Vollendung des europäischen Binnenmarktes im Blickpunkt.

Themenschwerpunkte wie verschiedene zentrale Markt korrigierende Aspekte (Institutionen, Policies) der Europäischen Integration sowie leitende Institutionen der Wettbwerbspolitik und die Logik zur Entfaltung der Europäischen Währungsunion schließen diese Vorlesung ab.

Bemerkungen:

Ein Leistungsnachweis für Nebenfachstudenten ist erwerbbar.

Ökonomie der Partizipation (72168 / 71568 / 171568)

Mi. 08:15 - 09:45 in I-112Meyer

Kreditpunkte:

4 (Vorlesung mit 2 SWS), Mündliche Prüfung, Prüfer: Prof. Dr. Meyer

Inhalt:

  • Das System industrieller Beziehungen in Deutschland
  • Partizipation durch Gewerkschaften
  • Partizipation durch Betriebsräte und Mitbestimmung
  • Individuelle Partizipation und Teamproduktion.

Literatur:

Literatur wird in der ersten Veranstaltung bekannt gegeben.

Bemerkungen:

Es wird aktive Mitarbeit der Studierenden erwartet. Prüfungsleistung ist eine mündliche Prüfung.

Seminar Religionsökonomik (72171 / 72071 / 72271 / 172271)

BlockveranstaltungStrulik

Kreditpunkte:

4 (Seminar mit 2 SWS), Seminarleistung, Prüfer: Prof. Dr. Strulik

Inhalt:

Themen für das Seminar sowie Einstiegsliteratur sind im Internet verfügbar.

Bemerkungen:

Interessenten melden sich für ein Vortragsthema im Sekretariat Makroökonomik.

Diplomanden- und Forschungsseminar (72179 / 72279)

Mi. 12:30 - 14:00 in I-112Hoppe-Wewetzer, Wagener

Kreditpunkte:

4 (Kolloquium mit 2 SWS), Seminarleistung, Prüfer: Prof. Dr. Hoppe-Wewetzer, Prof. Dr. Wagener

Inhalt:

Researchers present and discuss their recent work.

Bemerkungen:

Prüfungsleistung ist eine Seminarleistung. Students can earn credit points by summarizing and presenting an article, chosen from the past five volumes of a TOP 5 economics journal (AER, Econometrica, JPolEc, QJE, RES).

Wahlbereich

HISSEMA

The German Economy: Development, Institutions, and Regulations (77101)

BlockveranstaltungBerkholz, T. König, Trimborn, Yang

Kreditpunkte:

4 (Vorlesung mit 2 SWS), Klausur, Prüfer: Prof. Dr. Wagener

Inhalt:

This course will provide a description of the performance of the German economy in the past and an analysis of its recent development. A special focus will be given to institutions and regulations. The following topics will be included: some historical backgrounds, the economic system and its sectors, the German labor market, constitutional elements of the social security system, Germany"s integration into the European Union and the World Economy. Classwork will refer to aspects of the cultural, political, and educational systems.

Literatur:

will be provided

Bemerkungen:

Hannover International Summer School of Economics and Management (HISSEMA), August 8 - September 13, 2011. Lecture with 30 hours with midterm and final written test. Enrollment required: see http://www2.wiwi.uni-hannover.de/hissema.html. Information by the Academic Coordinator, Mr. Martin Schmelzle (Room I-102).

Forschungsveranstaltungen

Wirtschaftswissenschaftliches Kolloquium (77778)

Mo. 16:15 - 17:45 in Sonstiger RaumWagener

Kreditpunkte:

0 (Kolloquium mit 2 SWS), Keine Prüfung

Inhalt:

Im Wirtschaftswissenschaftlichen Kolloquium der Fakultät tragen auswärtige Gäste vor.

Bemerkungen:

Ein Aushang sowie die Internet-Seite »Forschung« informieren zum Vorlesungsbeginn über Termine, Referenten und Vortragsthemen.

Research Seminar Development Economics (77781)

Mi. 16:15 - 17:45 in III-115Grote, Hübler, Menkhoff, Sibbertsen, Strulik, Wagener, Waibel

Kreditpunkte:

0 (Kolloquium mit 2 SWS), Keine Prüfung

Inhalt:

Researchers present their recent work on the empirical dimensions and theoretical aspects of development economics.

Nebenfachstudium

Einführung in die Volkswirtschaftslehre (76300)

Mo. 10:00 - 11:30 in Sonstiger RaumMeyer, Phan

Kreditpunkte:

k.A. (Vorlesung mit 2 SWS), Keine Prüfung für WiWi-Studenten

Inhalt:

  • Grundprobleme und Organisationsformen des Wirtschaftens
  • Angebot, Nachfrage und die Funktionsweise von Märkten
  • Änderungen von Marktergebnissen durch staatliche Eingriffe
  • Gesamtwirtschaftliche Ziele und makroökonomische Daten.

Literatur:

Mankiw/ Taylor (2008) Grundzüge der Volkswirtschaftslehre, 4. Auflage Stuttgart, ausgewählte Kapitel.

Bemerkungen:

Am 12. September 2011 wird eine Klausur geschrieben. Mit dieser Klausur kann ein erforderlicher Leistungsnachweis bzw. Kreditpunkte erworben werden. Zur Übung gibt es Online-Übungsaufgaben. Für ausländische Studierende bietet das Fachsprachenzentrum begleitend die Sprachkurse »Deutsche Wirtschaftssprache« auf den Niveaustufen B2 und C1 an. Die Veranstaltung findet in Raum A104, Gebäude 3101 statt.

Makroökonomische Theorie, Vorlesung (76312)

Di. 16:15 - 17:45 in II-013Meyer

Kreditpunkte:

k.A. (Vorlesung mit 2 SWS), Keine Prüfung für WiWi-Studenten

Inhalt:

  • Einleitung
  • Die kurze Frist: Gütermarkt, Geld- und Finanzmärkte, IS-LM-Modell
  • Die mittlere Frist: Arbeitsmarkt, AS-AD-Modell
  • lange Frist: Wachstum, Sparen und technischer Fortschritt
  • Die offene Volkswirtschaft.

Literatur:

Blanchard, O. und G. Illing (2006) Makroökonomie, 4. Auflage München, ausgewählte Kapitel.

Bemerkungen:

Ein Leistungsnachweis kann in der begleitenden Übung erworben werden.

Makroökonomische Theorie, Übung (76315)

Mi. 16:15 - 17:45 in II-013Lausen

Kreditpunkte:

k.A. (Übung mit 2 SWS), Keine Prüfung für WiWi-Studenten

Inhalt:

Die Themen aus der Vorlesung »Makroökonomische Theorie« sollen in der Übung vertieft werden.

Literatur:

Siehe Gliederung zur Vorlesung Makroökonomische Theorie (76312).

Bemerkungen:

Ein Leistungsnachweis kann in der Übung erworben werden.

Wirtschaftspolitik (76323)

Di. 08:15 - 09:45 in VII-002Wagener

Kreditpunkte:

k.A. (Vorlesung mit 2 SWS), Keine Prüfung für WiWi-Studenten

Inhalt:

  • Grundlagen einer Theorie der Wirtschaftspolitik
  • Effizienzorientierte Wirtschaftspolitik
  • Probleme der gesellschaftlichen Zielbestimmung
  • Neue Politische Ökonomie
  • Makroökonomisch orientierte Wirtschaftspolitik.

Literatur:

Klump, R. (2006) Wirtschaftspolitik. Instrumente, Ziele und Institutionen. Pearson: München etc.

Bemerkungen:

Die Vorlesung beginnt in der zweiten Vorlesungswoche. Im Anschluss an die Vorlesung wird eine Klausur geschrieben. Mit dieser Klausur kann ein erforderlicher Leistungsnachweis erworben werden.