• Zielgruppen
  • Suche
 

Lehrveranstaltungsübersicht Sommersemester 2017


Bachelor

Volkswirtschaftslehre I

Wiederholungskolloquium: Einführung in die VWL (70062)

Di. 07:30 - 10:45 (14-tägig) in I-301A. Schottke

Inhalt:

  • Gegenstand der Volkswirtschaftslehre (Mikro- und Makroökonomik, individuelle Entscheidungstheorie, homo oeconomicus, alternative Menschenbilder, Anreize, normative und positive Ökonomik)
  • Tausch, Handel, komparative Kostenvorteile und Arbeitsteilung (individuelle, betriebliche und internationale Arbeitsteilung, Effizienz der Produktion)
  • Basismodell des Marktes (Nachfrage, Angebot und Gleichgewicht, komparative Statik, allgemeines Gleichgewicht, Konsumentenrente, Produzentenrente und Wohlfahrt, Effizienzeigenschaften von Märkten)
  • Marktversagen (externe Effekte, öffentliche Güter)
  • Wirtschaftspolitik (stabilitätspolitische Ziele, wirtschaftspolitische Leitbilder)

Literatur:

  • Mankiw/ Taylor (2012) Grundzüge der Volkswirtschaftslehre, 5. Auflage Stuttgart, ausgewählte Kapitel.
  • Bofinger, P. (2011) Grundzüge der Volkswirtschaftslehre, Kapitel 3.1 bis 3.3.
  • Chang, H. (2014) Economics: The User‘s Guide, Kapitel 1 und Kapitel 4.
  • Pindyck, R.S. und D.L. Rubinfeld (2013) Mikroökonomie, Kapitel 9 (ohne 9.4 und 9.5).
  • Weimann, J. (2009) Wirtschaftspolitik, Kapitel 4 (ohne 4.3) und Kapitel 8.

Bemerkungen:

Der Termin der Klausur wird noch angekündigt. Die Veranstaltung findet an zwei Terminen pro Woche in der ersten Vorlesungshälfte statt.

Volkswirtschaftslehre IV

Übung zu Sozialpolitik (70085)

Mi. 14:30 - 16:00 in VII-002 (Gruppe 1)Engelhardt
Fr. 14:30 - 16:00 in I-301 (Gruppe 2)Engelhardt
Di. 11:00 - 12:30 in I-401 (Gruppe 3)van der Spoel

Inhalt:

Die Übung ergänzt und vertieft ausgewählte Aspekte der Vorlesung»Sozialpolitik (70197)« anhand von Aufgaben und Fallbeispielen. Die aktive Mitarbeit der Studierenden wird erwartet.

Sozialpolitik (70197)

Mo. 12:45 - 14:15 in VII-201Wagener

Inhalt:

  • Aufgaben und Teilbereiche der sozialen Sicherung
  • Der Wohlfahrtsstaat
  • Ungleichheit und Umverteilung
  • Alterssicherung
  • Gesundheitswesen
  • Marktversagen auf Versicherungsmärkten
  • Politische Ökonomie der sozialen Sicherung.

Bemerkungen:

Die Vorlesung wird als Videomitschnitt zur Verfügung gestellt.

Übung zu Sozialpolitik für Wiederholer (70045)

BlockEngelhardt

Inhalt:

Aufgaben und Teilbereiche der sozialen Sicherung.Der Wohlfahrtsstaat. Alterssicherung. Gesundheitswesen.Arbeitsmarkt und Sozialpolitik. Ungleichheit, Armut und Umverteilung.

Literatur:

Liste in StudIP zur Veranstaltung 70197.

Bemerkungen:

Angebot für Wiederholer des Moduls VWL IV, Teil Sozialpolitik.

Nachträgliche
Änderung vom 12.06.2017:

Die Veranstaltung wurde nachträglich hinzugefügt.

Arbeitsökonomik

Bedeutung und Effekte wirtschaftspolitischer Entscheidungen für Unternehmen (171584 / 171884 / 172884)

Di. 14:30 - 16:00 in I-332Thomsen

Theoriegeschichte (171586 / 171686 / 171886 / 172286 / 172886)

Mo. 11:00 - 12:30 in I-332Thomsen

Entwicklungs- und Umweltökonomik

Seminar Empirische Analysen volkswirtschaftlicher Zusammenhänge (171679 / 171879 / 172479 / 172879)

BlockveranstaltungRuhose, Thomsen

Distribution Theory (171383 / 172283 / 172883)

BlockveranstaltungHoover

Inhalt:

The class will deal with cost/benefit analysis which are decisions that must be made with uncertainty and risk for both the public and private sector of the economy. We must begin with an analysis of understanding the proper rate of discount for public investments. This will require first and second best solutions. We will then look at uncertainty and the Arrow-Lind Theorem. This will lead us to concerns about payments which will be covered with optimal taxation theory. And finally we will cover how cost/benefit analysis with the distribution of income and with measurement theory for the proper understanding distribution analysis.

Bemerkungen:

Die Veranstaltung wird im Mai und Juni abgehalten. Die genauen Termine werden rechtzeitig in Stud.IP bekannt gegeben.

Bedeutung und Effekte wirtschaftspolitischer Entscheidungen für Unternehmen (171584 / 171884 / 172884)

Di. 14:30 - 16:00 in I-332Thomsen

Theoriegeschichte (171586 / 171686 / 171886 / 172286 / 172886)

Mo. 11:00 - 12:30 in I-332Thomsen

Geld und Internationale Finanzwirtschaft

Seminar Anwendungen zur wissenschaftlichen Politikberatung: Branchenstudien (171646 / 171846)

BlockveranstaltungThomsen

Seminar Empirische Analysen volkswirtschaftlicher Zusammenhänge (171679 / 171879 / 172479 / 172879)

BlockveranstaltungRuhose, Thomsen

Theoriegeschichte (171586 / 171686 / 171886 / 172286 / 172886)

Mo. 11:00 - 12:30 in I-332Thomsen

Öffentliche Finanzen

Seminar Anwendungen zur wissenschaftlichen Politikberatung: Branchenstudien (171646 / 171846)

BlockveranstaltungThomsen

Seminar Empirische Analysen volkswirtschaftlicher Zusammenhänge (171679 / 171879 / 172479 / 172879)

BlockveranstaltungRuhose, Thomsen

Bedeutung und Effekte wirtschaftspolitischer Entscheidungen für Unternehmen (171584 / 171884 / 172884)

Di. 14:30 - 16:00 in I-332Thomsen

Theoriegeschichte (171586 / 171686 / 171886 / 172286 / 172886)

Mo. 11:00 - 12:30 in I-332Thomsen

Ökonometrie und Statistik

Seminar Empirische Analysen volkswirtschaftlicher Zusammenhänge (171679 / 171879 / 172479 / 172879)

BlockveranstaltungRuhose, Thomsen

Versicherungsbetriebslehre

Distribution Theory (171383 / 172283 / 172883)

BlockveranstaltungHoover

Inhalt:

The class will deal with cost/benefit analysis which are decisions that must be made with uncertainty and risk for both the public and private sector of the economy. We must begin with an analysis of understanding the proper rate of discount for public investments. This will require first and second best solutions. We will then look at uncertainty and the Arrow-Lind Theorem. This will lead us to concerns about payments which will be covered with optimal taxation theory. And finally we will cover how cost/benefit analysis with the distribution of income and with measurement theory for the proper understanding distribution analysis.

Bemerkungen:

Die Veranstaltung wird im Mai und Juni abgehalten. Die genauen Termine werden rechtzeitig in Stud.IP bekannt gegeben.

Wirtschaftstheorie

Grundlagen der Wirtschaftstheorie (172201)

Mi. 12:45 - 14:15 in I-442Bluhm

Inhalt:

„Warum sind manche Länder so arm, und andere Länder so reich?“ Dieser Kurs behandelt fundamentale Fragen in der Wachstums- und Wirtschaftstheorie. Im Mittelpunkt steht die Frage nach Wohlstand und Armut von Nationen. Wir beginnen mit der Feststellung, dass sich die Länder dieser Welt seit der industriellen Revolution sehr verschieden entwickeln - „the great divergence“. Im Schwerpunktteil (Teil 1) des Kurses betrachten wir unmittelbare Ursachen des langfristigen Wirtschaftswachstums, z.B. Kapital und technischer Fortschritt. Außerdem untersuchen wir Modelle die langfristiges und super-langfristiges Wachstum verbinden, sodass ein demografischer Übergang und eine industrielle Revolution passieren. Im zweiten Teil des Kurses untersuchen wir die ultimativen Ursachen des Wirtschaftswachstums, unter anderem analysieren wir den Einfluss von politischen Institutionen, ethnischer Vielfalt und geographischen Faktoren auf das langfristige Wirtschaftswachstum. Die Studierenden erhalten somit einen ersten Überblick über die Antworten, welche die moderne Wachstumstheorie bietet.

Literatur:

Introduction to Economic Growth, 3. Auflage, von Charles I. Jones und Dietrich Vollrath, W. W. Norton & Company, 2013.

Bemerkungen:

Es gibt eine begleitende Übung.

Seminar zur Wirtschaftstheorie (172217)

Blockveranstaltungvan der Spoel, Wagener

Literatur:

Einstiegsliteratur wird bei Themenvergabe abgesprochen.

Bemerkungen:

Bitte auf Ankündigung in Stud.IP achten.

Social Choice (172219)

Di. 14:30 - 16:00 in I-112Wagener

Inhalt:

Die Social Choice-Theorie befasst sich mit der formalen Analyse von kollektiven Entscheidungen. Die Studierenden sind mit den verschiedenen Methoden und Konzepten vertraut, wie man in Entscheidungssituationen für eine Gruppe aus den Präferenzen der einzelnen Gruppenmitglieder eine kollektive Präferenz ableiten kann. Sie können diese auf verschiedene Entscheidungssituationen in Wirtschaft, Politik und Privatleben anwenden und wissen um die grundlegenden Schwierigkeiten, Grenzen und oft überraschenden Paradoxien, die mit Gruppenentscheidungen verbunden sind.

Beispiele und Grundprobleme kollektiver Entscheidungen – Basiskonzepte – Abstimmungsregeln - Arrows (Un-)Möglichkeitstheorem und seine Erweiterungen – Anreizverträglichkeit und mechanism design – Rechte und Freiheiten – Interpersonelle Nutzenvergleiche.

Doktoranden- und Forschungsseminar (72279 / 172279)

Mi. 11:00 - 12:30 in I-063Hoppe-Wewetzer, Wagener

Inhalt:

Researchers present and discuss their recent work.

Bemerkungen:

Prüfungsleistung ist eine Seminarleistung. Students can earn credit points by summarizing and presenting an article, chosen from the past five volumes of a TOP 5 economics journal (AER, Econometrica, JPolEc, QJE, RES).

Bachelor- und Masterkolloquium in Angewandte Wirtschaftspolitik (172280 / 173280)

BlockveranstaltungThomsen

Distribution Theory (171383 / 172283 / 172883)

BlockveranstaltungHoover

Inhalt:

The class will deal with cost/benefit analysis which are decisions that must be made with uncertainty and risk for both the public and private sector of the economy. We must begin with an analysis of understanding the proper rate of discount for public investments. This will require first and second best solutions. We will then look at uncertainty and the Arrow-Lind Theorem. This will lead us to concerns about payments which will be covered with optimal taxation theory. And finally we will cover how cost/benefit analysis with the distribution of income and with measurement theory for the proper understanding distribution analysis.

Bemerkungen:

Die Veranstaltung wird im Mai und Juni abgehalten. Die genauen Termine werden rechtzeitig in Stud.IP bekannt gegeben.

Theoriegeschichte (171586 / 171686 / 171886 / 172286 / 172886)

Mo. 11:00 - 12:30 in I-332Thomsen

Master

Economics

Bachelor- und Masterkolloquium in Angewandte Wirtschaftspolitik (172280 / 173280)

BlockveranstaltungThomsen

Wahlbereich

HISSEMA

The German Economy and the European Union (77101)

BlockveranstaltungBerkholz, H. Krause, Puhani

Inhalt:

This course will provide a description of the performance of the German economy in the past and an analysis of its recent development. A special focus will be given to institutions and regulations. The following topics will be included: some historical backgrounds, the economic system and its sector, the German labor market, constitutional elements of the social security system, Germanys integration into the European Union, its development and institutions, and the World Economy. Classwork will refer to aspects of the cultural, political and educational systems and policy integration.

Literatur:

Will be provided.

Bemerkungen:

This course is part of the HISSEMA. More information can be obtained from HISSEMA/GUEST Coordinator, Ms. Francesca Cristaldi (Room I-103).

German Culture, Business and Language (77111)

BlockveranstaltungBrüssow, Haranovich, A. Schottke

Inhalt:

This course will provide basic German language skills as well as insights in German business administration, culture and history. In particular, the lectures taught during a 3-day-excursion to Berlin provide insights into German culture, politics and history. Students are required to make presentations, to prepare case studies, and to submit homework referring to aspects of the cultural, economic, political, and educational systems of Germany – all the topics are prepared during the lectures in class and the Berlin´s study trip.

Literatur:

Will be provided

Bemerkungen:

This course is part of the HISSEMA. Admission is restricted to HISSEMA-Program students.

International Management and Economics (77202)

BlockveranstaltungF. Krause, Tr. Nguyen, Oelze, Pothen

Inhalt:

This course will introduce students to the field of International Management and Economics. Topics will include: the basic concepts of the Theories of Macroeconomic Competiveness and Trade, Trends in World Trade and Transnational Enterprises as well as Foreign Direct Investments. Part of the Block Seminar will also cover the topic areas of Corporate Social Responsibility and Sustainability at micro, meso and macro levels.

Literatur:

Will be provided.

Bemerkungen:

This course is part of the HISSEMA. Information by the HISSEMA/GUEST Coordinator, Ms. Francesca Cristaldi (Room I-103).

Promotionsstudium

Doktorandenkolloquium

Doktoranden- und Forschungsseminar (72279 / 172279)

Mi. 11:00 - 12:30 in I-063Hoppe-Wewetzer, Wagener

Inhalt:

Researchers present and discuss their recent work.

Bemerkungen:

Prüfungsleistung ist eine Seminarleistung. Students can earn credit points by summarizing and presenting an article, chosen from the past five volumes of a TOP 5 economics journal (AER, Econometrica, JPolEc, QJE, RES).

Forschungsveranstaltungen

Development Economics Colloquium (77781)

Mi. 16:15 - 17:45 in III-115Gassebner, Grote, M. Hübler, Puhani, Steiner, Wagener, Waibel

Inhalt:

Researchers present their recent work on the empirical dimensions and theoretical aspects of development economics.

Nebenfachstudium

Volkswirtschaftslehre

Einführung in die Volkswirtschaftslehre (76300)

Mo. 09:15 - 10:45 in VII-002 (Gruppe 1)Friedrici
Mo. 14:30 - 16:00 in VII-002 (Gruppe 2)Friedrici

Inhalt:

  • Gegenstand der Volkswirtschaftslehre (Mikro- und Makroökonomik, individuelle Entscheidungstheorie, homo oeconomicus, alternative Menschenbilder, Anreize, normative und positive Ökonomik)
  • Tausch, Handel, komparative Kostenvorteile und Arbeitsteilung (individuelle, betriebliche und internationale Arbeitsteilung, Effizienz der Produktion)
  • Basismodell des Marktes (Nachfrage, Angebot und Gleichgewicht, komparative Statik, allgemeines Gleichgewicht, Konsumentenrente, Produzentenrente und Wohlfahrt, Effizienzeigenschaften von Märkten)
  • Marktversagen (externe Effekte, öffentliche Güter)
  • Wirtschaftspolitik (stabilitätspolitische Ziele, wirtschaftspolitische Leitbilder)

Literatur:

  • Mankiw/ Taylor (2012) Grundzüge der Volkswirtschaftslehre, 5. Auflage Stuttgart, ausgewählte Kapitel.
  • Bofinger, P. (2011) Grundzüge der Volkswirtschaftslehre, Kapitel 3.1 bis 3.3.
  • Chang, H. (2014) Economics: The User's Guide, Kapitel 1 und Kapitel 4.
  • Hyman, D.N. (2005), "Public Finance", Kapitel 3 und 4.
  • Pindyck, R.S. und D.L. Rubinfeld (2013): "Mikroökonomie", Kapitel 9.
  • Rosen, H. S. und Gayer, T. (2010), "Public Finance", Kapitel 4 und 5.
  • Weimann, J. (2009) Wirtschaftspolitik, Kapitel 4 (ohne 4.3) und Kapitel 8.

Bemerkungen:

Im Juli/August 2017 wird eine Klausur angeboten. Eine Anmeldung für die Klausur ist Pflicht und erfolgt über das Onlinesystem oder das jeweilige Prüfungsamt oder über das StudIP. Für ausländische Studierende bietet das Fachsprachenzentrum begleitend die Sprachkurse »Deutsche Wirtschaftssprache« auf den Niveaustufen B2 und C1 an. Weitere Informationen zum Nebenfach Volkswirtschaftslehre: http://www.wipol.uni-hannover.de/3461.html

Link:

Nebenfach Volkswirtschaftslehre

Makroökonomische Theorie, Vorlesung (76312)

Di. 16:15 - 17:45 in I-301Friedrici

Inhalt:

  • Einleitung
  • Die kurze Frist: Gütermarkt, Geld- und Finanzmärkte, IS-LM-Modell
  • Die mittlere Frist: Arbeitsmarkt, AS-AD-Modell
  • Die lange Frist: Wachstum, Sparen und technischer Fortschritt
  • Politik

Literatur:

Blanchard, O. und G. Illing (2013) Makroökonomie, 6. Auflage München, ausgewählte Kapitel.

Bemerkungen:

Die Klausur wird in der letzten Vorlesung geschrieben. Eine Wiederholungsmöglichkeit bei Krankheit oder Nichtbestehen besteht am Anfang des Wintersemesters.

Makroökonomische Theorie, Übung (76315)

Mi. 16:15 - 17:45 in I-301Friedrici

Inhalt:

Die Themen aus der Vorlesung »Makroökonomische Theorie« sollen in der Übung vertieft werden.

Literatur:

Siehe Gliederung zur Vorlesung Makroökonomische Theorie (76312).

Wiederholungskolloquium zu Mikroökonomische Theorie (76322)

BlockveranstaltungFriedrici

Inhalt:

Teil I: EinführungTeil II: Produzenten und Konsumenten

  • Verbraucherverhalten und Nachfrage
  • Produktion, Kosten und Angebot

Teil III: Marktstruktur und Wettbewerbsstrategie

  • Vollständiger Wettbewerb
  • Unvollständiger Wettbewerb

Teil IV: Spieltheorie

  • Grundlagen der Spieltheorie
  • Anwendungen der Spieltheorie (Informationsokonomik)

Literatur:

Akerlof, G. (1970): The Market for `Lemons': Quality Uncertainty and the Market Mechanism, Quarterly Journal of Economics (84(3)), Seite 488 bis 500Bester, H.: Informationsökonomie, Kapitel 1 bis 4

Holler, M. J. und Illing, G. (2006): Einführung in die Spieltheorie

Pindyck, R. S., Rubinfeld, D. L. (2013), Mikroökonomie

Rothschild, M. und Stiglitz, J. E. (1976): Equilibrium in Competitive Insurance Markets: An Essay on the Economics of Imperfect Information, Quarterly Journal of Economics(90), Seite 629 bis 650Spence, A. M. (1973): Job Market Signaling, Quarterly Journal of Economics (87), Seite 355 bis 374Shapiro, C. und Stiglitz, J. (1984): Equilibrium Unemployment as a Worker Discipline Device, American Economic Review (74), Seite 433 bis 444

Wiese, H. (2001): Entscheidungs- und Spieltheorie

Bemerkungen:

Das Wiederholungskolloquium wird für Wiederholer der Klausur aus dem Wintersemester durchgeführt.

Wirtschaftspolitik (76323)

Di. 07:30 -Wagener

Inhalt:

  • Grundlagen einer Theorie der Wirtschaftspolitik
  • Effizienzorientierte Wirtschaftspolitik
  • Steuern und Finanzpolitik
  • Probleme der gesellschaftlichen Zielbestimmung
  • Politische Ökonomie

Bemerkungen:

Die Vorlesung beginnt in der zweiten Vorlesungswoche. Im Anschluss an die Vorlesung wird eine Klausur geschrieben. Mit dieser Klausur kann ein erforderlicher Leistungsnachweis erworben werden. Die Veranstaltung findet von 08:15-09:45 Uhr statt.