ForschungCenter für Wirtschaftspolitische StudienNews
Innovationsindikatoren Chemie 2019 erschienen

Innovationsindikatoren Chemie 2019 erschienen

Dieser von CWS und ZEW Mannheim vorgelegte Bericht setzt die regelmäßige Beobachtung der Innovationsleistung der deutschen Chemieindustrie im internationalen und Branchenvergleich fort. Dabei werden eine Vielzahl von Indikatoren zum Wissenschafts-, Technologie- und Industriefeld Chemie analysiert.

Zusätzlich setzt sich der diesjährige Bericht in einem Spezialthema ausführlicher mit der Rolle von innovativen Gründungen (Startups) in der Chemieindustrie auseinander.  Dabei wird deutlich, dass die Stärke von Chemie-Startups vor allem darin liegt, sich an der Schnittstelle zwischen traditioneller Chemie und neuen Anwendungsgebieten zu positionieren, etwa bei digitalen Lösungen oder bei Plattformtechnologien. Im Hinblick auf die Ausstattung dieser Startups mit Wagniskapital und die allgemeine Gründungsaktivität in der Chemieindustrie liegt Deutschland im Vergleich zu anderen europäischen Ländern deutlich zurück.

Gehrke, Birgit und Christian Rammer (2019), Innovationsindikatoren Chemie 2019, Verband der Chemischen Industrie e. V., Mannheim und Hannover. Download