LehreSeminareMaster
Master-Forschungsseminar Angewandte Wirtschaftspolitik

„Hannover and the Global Challenges“

im Rahmen des Master-Forschungsseminars zur Angewandten Wirtschaftspolitik (372011)

  • Sommersemester

    SEMINAR-STECKBRIEF SOMMERSEMESTER

    Allgemeine Merkmale
    Titel„Hannover and the Global Challenges“ im Rahmen des Master-Forschungsseminars zur Angewandten Wirtschaftspolitik
    Belegnummer(n) 372011
    im SemesterSoSe 2022
    AngebotsrhythmusSoSe und WiSe
    Rahmenthema (Inhalt)Auswirkungen globaler Trends auf Hannover
    Zielgruppe / Zuordnung

    MSc WiWi PO 2017: Area Economic Policy and Theory

    Anzahl Plätze 12
    Sprachewahlweise DE oder EN
    VeranstaltungsortSeminar
    Praxispartner Landeshauptstadt Hannover
    Veranstaltungs­rhythmusBlockveranstaltung
    Anfertigung der Hausarbeitwährend der Vorlesungszeit
    Anforderungen und Unterstützung
    Unterstützender Kurs zur Einführung in das Wissenschaftliche ArbeitenEmpfohlen, siehe www.sk.uni-hannover.de/schreiben.html
    Formale Vorgaben Keine
    Allgemeine LiteraturKeine
    Basisliteratur zum Einstieg je ThemaJa
    Methodik Literaturanalyse, empirische Analysen, Arbeiten mit statistischen Datenbanken (UN, OECD, Eurostat, Destatis u. a.)
    Eingesetzte Spezial-Softwarekeine
    Empfohlene Textverarbeitungs­softwarekeine spezielle Empfehlung
    Seitenumfang Hausarbeit 15 Seiten (ohne Anhänge)
    Gliederungs­besprechungen min. 2
    Leistungsan­forderungen / Bewertung inkl. Gewichtung Anwesenheitspflicht bei Vorbesprechung und Präsentation der Arbeiten, mündliche Beteiligung / Seminararbeit (75%), Präsentation  (20%) und Diskussion (5%)
    Prüfer Prof. Dr. Stephan L. Thomsen
    Ansprechpartner Insa Weilage, Daniel Vogt
    Gruppenarbeit und Themenvergabe
    GruppenarbeitJa
    Gruppengröße 2
    Verfahren für die Zusammensetzung der Gruppen Präferenzbasiert
    Themens.u., werden nach Rücksprache mit Studierenden vergeben
    Verfahren für Themenvergabe Präferenzbasiert
    Art der Voranmeldungmit Notenspiegel per E-Mail bis zum 8. April an vogt@wipol.uni-hannover.de Keine Anmeldung mehr möglich nach Ablauf der offiziellen Anmeldefrist. Bitte tragen Sie sich frühzeitig auch im studIP-Kurs ein!
    Zeitlicher Ablauf
    Voranmeldung / BewerbungBis 8. April 2022
    Vorbesprechung / Themenvorstellung / Kick-Off-Meeting KW 17 (25. bis 29. April) genauer Termin folgt
    Themenzuweisung KW 17 (25. bis 29. April) genauer Termin folgt
    Verbindliche Anmeldung am Kick-off Meeting
    Bearbeitungs­beginn Seminararbeit am Kick-off Meeting
    Abgabe Seminararbeit/Vorstellung Seminararbeit

    Abgabe: 03. Juli 2022

    Vorstellung: 08. Juli 2022

    Abgabe Präsentation
    Ablaufplan

    Datum

    Sprecher / -in

    Uhrzeit

  • Wintersemester

    SEMINAR-STECKBRIEF WINTERSEMESTER

    Allgemeine Merkmale
    TitelMaster-Forschungsseminar Angewandte Wirtschaftspolitik
    Belegnummer(n) 372011
    im SemesterWiSe 2021/22
    AngebotsrhythmusSoSe und WiSe
    Rahmenthema (Inhalt)Semesterabhängiges Rahmenthema
    Zielgruppe / Zuordnung

    MSc WiWi PO 2017: Area Economic Policy and Theory

    Anzahl Plätze 6
    Sprachewahlweise DE oder EN
    Veranstaltungsortinternes Seminar
    Praxispartner Nein
    Veranstaltungs­rhythmusBlockveranstaltung
    Anfertigung der Hausarbeitwährend der Vorlesungszeit
    Anforderungen und Unterstützung
    Unterstützender Kurs zur Einführung in das Wissenschaftliche ArbeitenEmpfohlen, siehe https://www.sk.uni-hannover.de/schreiben.html
    Formale Vorgaben Keine
    Allgemeine LiteraturKeine
    Basisliteratur zum Einstieg je ThemaJa
    Methodik Literaturanalyse, empirische Analysen, Arbeiten mit statistischen Datenbanken (UN, OECD, Eurostat, Destatis u. a.)
    Eingesetzte Spezial-Softwarekeine
    Empfohlene Textverarbeitungs­softwarekeine spezielle Empfehlung
    Seitenumfang Hausarbeit 10-15 Seiten
    Gliederungs­besprechungen min. 2
    Leistungsan­forderungen / Bewertung inkl. Gewichtung Anwesenheitspflicht bei Vorbesprechung und Präsentation der Arbeiten, mündliche Beteiligung / Seminararbeit (75%), Präsentation und Diskussion (25%)
    Prüfer Prof. Dr. Stephan L. Thomsen
    Ansprechpartner Insa Weilage und Daniel Vogt
    Gruppenarbeit und Themenvergabe
    GruppenarbeitNein
    Themenwirtschaftspolitisch; nach Rücksprache mit den Studierenden
    Verfahren für Themenvergabe Präferenzbasiert
    Art der Voranmeldungmit Notenspiegel per E-Mail an die oben genannten Ansprechpartner. Bitte tragen Sie sich frühzeitig auch im studIP-Kurs ein!
    Zeitlicher Ablauf
    ThemenvergabeVergabe und verbindliche Anmeldung bei der Einführungsveranstaltung am 01.11.2021, ca. 16 Wochen Bearbeitungszeit (Abgabe: 25.02.2022), Anwesenheit bei allen Seminarterminen
    Voranmeldung / BewerbungAnmeldung vor Einführungsveranstaltung (mit drei Themenideen und Notenspiegel) per E-Mail an vogt@wipol.uni-hannover.de oder weilage@wipol.uni-hannover.de. Keine Anmeldung mehr möglich nach Ablauf der offiziellen Anmeldefrist.

    Ablaufplan

     

    Datum

    Sprecher / -in

    Uhrzeit

    01.11.2021

    Seminareinführung und Themenvergabe

    13:30 – 14:30

    01.11.2021 t.b.a 14:30 – 16:00

    08.11.2021

    Trunzer

    14:30 – 16:00

    15.11.2021

    Piehl / Stoczek 

    14:30 – 16:00

    22.11.2021

    Püttmann / Stein

    14:30 – 16:00
    13.12.2021

    Ingwersen / Gulden

    14:30 – 16:00
    10.01.2022

    Vogt / Ebers 

    14:30 – 16:00
    17.01.2022 Weilage 14:30 – 16:00
    24.01.2022 Studierende 14:30 – 16:00