News & VeranstaltungenNews
Zeitschriftenpublikation: Frauen in Führungspositionen: Chancen und Risiken durch die Covid-19-Pandemie

Zeitschriftenpublikation: Frauen in Führungspositionen: Chancen und Risiken durch die Covid-19-Pandemie

Die geringe Repräsentation von Frauen in Führungspositionen hat die EU-Kommission dazu veranlasst, Maßnahmen und Ziele für eine gleichberechtigte Führungsverantwortung zu definieren. Zeitgleich haben die Corona-Maßnahmen zu tiefgreifenden Veränderungen der Arbeitsorganisation geführt. Der Beitrag von Vivien Gulden und Stephan Thomsen gibt einen Überblick zur Situation von Frauen in Führungspositionen und legt ein Augenmerk auf die Wirkungen der Corona-Maßnahmen, um Chancen und Risiken zu identifizieren. Diese Maßnahmen können durch Verhaltensänderungen mit sowohl positiven als auch negativen Effekten verbunden sein. Langfristig dürften Frauen von den veränderten Bedingungen jedoch profitieren.

Gulden, Vivien-Sophie und Stephan Thomsen (2021). Frauen in Führungspositionen: Chancen und Risiken durch die Covid-19-Pandemie, Wirtschaftsdienst, 101(4), 305-308, DOI: 10.1007/s10273-021-2900-y.