Research
Publications

Publications

Peer-reviewed journals

  • Ruhose, J., Thomsen, S. L., & Weilage, I. (2020): Work-Related Training and Subjective Well-Being: Estimating the Effect of Training Participation on Satisfaction, Worries, and Health in GermanyZeitschrift für Erziehungswissenschaft, im Erscheinen
  • Hoppe-Wewetzer, H. & Wagener, A. (2019): Multiple Prizes in Research TournamentsEconomics Letters, 175, 118-120
    DOI: 10.1016/j.econlet.2018.12.024
  • Meyer, T., Thomsen, S. L., & Schneider, H. (2019): New Evidence on the Effects of the Shortened School Duration Reforms in Germany: An Evaluation of Post-School Education DecisionsGerman Economic Review, 20(4), S. e201-253
    DOI: 10.1111/geer.12162
  • Ruhose, J., Thomsen, S. L. & Weilage, I. (2019): The Benefits of Adult Learning: Work-related Training, Social Capital, and EarningsEconomics of Education Review, 72 (2019), S. 166-186
    DOI: 10.1016/j.econedurev.2019.05.010
  • Falck, O., Lameli, A., & Ruhose, J. (2018): Cultural Biases in Migration: Estimating Non-Monetary Migration Costs. Papers in Regional Science, 97 (2), 411-438.
    DOI: 10.1111/pirs.12243
  • Krieger, T., Renner, L., & Ruhose, J. (2018): Long-Term Relatedness between Countries and International Migrant Selection. Journal of International Economics, 113, 35-54.
    DOI: 10.1016/j.jinteco.2018.04.002
  • Meyer, T., & Thomsen, S. L. (2018): The Role of High-School Duration for University Students’ Motivation, Abilities and AchievementsEducation Economics, 26 (1), 24-45
    DOI: 10.1080/09645292.2017.1351525
  • Ebers, A., Grote, U., & Nguyen, T. T. (2017): Production efficiency of rice farms in Thailand and Cambodia: a comparative analysis of Ubon Ratchathani and Stung Treng provinces. Paddy and Water Environment, 15 (1), 79–92.
    DOI: 10.1007/s10333-016-0530-6
  • Hanushek, E. A., Ruhose, J., & Woessmann, L. (2017): Knowledge Capital Quality and Aggregate Income Differences: Development Accounting for U.S. States. American Economic Journal: Macroeconomics, 9(4), 184-224.
    DOI: 10.1257/mac.20160255
  • Hanushek, E. A., Ruhose, J., & Woessmann, L. (2017): Economic Gains from Educational Reform by U.S. States. Journal of Human Capital, 11(4), 447-486.
    DOI: 10.1086/694454
  • Netz, N., Parey, M., Ruhose, J., Waldinger, F. (2017): The Selection of High-Skilled Emigrants. Review of Economics and Statistics, 99 (5), 776-792.
    DOI: 10.1162/REST_a_00687
  • Piopiunik, M., & Ruhose, J. (2017): Immigration, Regional Conditions, and Crime: Evidence from an Allocation Policy in Germany. European Economic Review, 92, 258-282.
    DOI: 10.1016/j.euroecorev.2016.12.004
  • Reinhold, M., & Thomsen, S. L. (2017): The Changing Situation of Labor Market Entrants in Germany: A Long-Run Analysis of Wages and Occupational PatternsJournal for Labour Market Research, 50 (1), 161-174 More Info
  • Sadrieh, A. & Schröder, S. (2017): Acts of helping and harmingEconomic Letters
    DOI: 10.1016/j.econlet.2017.01.019
  • Ania, A. B., & Wagener, A. (2016): Decentralized Redistribution in a Laboratory Federation. Journal of Urban Economics, 93, 49-59, Previous version: Working Paper No. 1402. Department of Economics, University of Vienna.
    DOI: 10.1016/j.jue.2016.03.002
  • Bätje, F., & Friedrici, K. (2016): Does cross-sectional forecast dispersion proxy for macroeconomic uncertainty? New empirical evidence. Economics Letters, 143, 38-43.
    DOI: 10.1016/j.econlet.2016.03.014
  • Fochmann, M., Jahnke, B., & Wagener, A. (2016): Does the Reliability of Institutions Affect Public Good Contributions? Evidence from a Laboratory Experiment. Scottish Journal of Political Economy, Previous version: Hannover Economic Papers No. 570.
    DOI: 10.1111/sjpe.12197
  • Hanushek, E. A., Ruhose, J., & Woessmann, L. (2016): It Pays to Improve School Quality. Education Next, 16 (3), 52-60.
    DOI: 10.2307/3069661
  • Meyer, T., & Thomsen, S. L. (2016): How Important is Secondary School Duration for Post-School Education Decisions? Evidence from a Natural ExperimentJournal of Human Capital, 10 (1), 67-108 More Info
  • Ruhose, J., & Schwerdt, G. (2016): Does Early Educational Tracking Increase Migrant-Native Achievement Gaps? Differences-In-Differences Evidence Across Countries. Economics of Education Review, 52, 134-154.
    DOI: 10.1016/j.econedurev.2016.02.004
  • Sadrieh, A. & Schröder, M. (2016): Materialistic, Pro-Social, Anti-Social, or Mixed - A Within-Subject Examination of Self- and Other-Regarding PreferencesJournal of Behavioral and Experimental Economics
    DOI: 10.1016/j.socec.2016.05.009
  • Thomsen, S. L., & Haaren-Giebel, F. von (2016): Did Tuition Fees in Germany Constrain Students’ Budgets? New Evidence from a Natural ExperimentIZA Journal of European Labor Studies, 5-6.
    DOI: 10.1186/s40174-016-0054-5
  • Vollmer, S., Wagener, A., & Zenker, J. (2016): Better Knowledge Need Not Affect Behavior: A Randomized Evaluation of the Demand for Lottery Tickets in Rural Thailand. World Bank Economic Review, Previous version: CID Working Paper No. 282. Center for International Development, Harvard University.
    DOI: 10.1093/wber/lhw060
  • Wassmann, P., Schiller, D., & Thomsen, S. L. (2016): Spatial Cooperation Patterns and their Impact on Innovation Outcomes: Lessons from Firms in a Low-Technology RegionEuropean Planning Studies, 24 (5), 833-864
    DOI: 10.1080/09654313.2016.1140721
  • Belot, M & Schröder, M. (2015): The Spillover Effects of Monitoring: A Field ExperimentManagement Science
    DOI: 10.1287/mnsc.2014.2089.
  • Boockmann, B., Thomsen, S. L., Walter, T., Goebel, C., & Huber, M. (2015): Should Welfare Administration be Centralized or Decentralized? Evidence from a Policy ExperimentGerman Economic Review, 16 (1), 13-42
    DOI: 10.1111/geer.12021
  • Büttner, B., & Thomsen, S. L. (2015): Are We Spending Too Many Years in School? Causal Evidence of the Impact of Shortening Secondary School DurationGerman Economic Review, 16 (1), 65-86
    DOI: 10.1111/geer.12038
  • Cordes, A., & Gehrke, B. (2015): Industrielle Entwicklung und funktionale Verschiebungen in Europa – Eine empirische Analyse ausgeübter Tätigkeiten. Vierteljahrshefte zur Wirtschaftsforschung, 84 (1), 79-101.
    DOI: 10.3790/vjh.84.1.79
  • John, K., & Thomsen, S. L. (2015): School-Track Environment or Endowment: What Determines Different Other-Regarding Behavior Across Peer-Groups?Games and Economic Behavior, 94, 122-141
    DOI: 10.1016/j.geb.2015.10.007
  • Meier, V., & Wagener, A. (2015): Do Mobile Pensioners Threaten the Deferred Taxation of Savings? CESifo Economic Studies, 61, 465-483, Previous version as CESifo Working Paper No. 3617.
    DOI: 10.1093/cesifo/ifu020
  • Meyer, T., & Thomsen, S. L. (2015): Schneller fertig, aber weniger Freizeit? - Eine Evaluation der Wirkungen der verkürzten Gymnasial-schulzeit auf die außerschulischen Aktivitäten der Schülerinnen und SchülerSchmollers Jahrbuch, Journal of Applied Social Science Studies, 135 (3), 249-278
    DOI: 10.3790/schm.135.3.249
  • Reinhold, M., & Thomsen, S. L. (2015): Subnational Population Projections by Age: An Evaluation of Combined Forecast TechniquesPopulation Research and Policy Review, 34 (4), 593-613
    DOI: 10.1007/s11113-015-9362-0
  • Schröder, M., Lüer, A. & Sadrieh, A. (2015): Pay-What-You-Want or Mark-Off-Your-Own-Price: A Framing Effect in Customer-Selected PricingJournal of Behavioral and Experimental Economics
    DOI: 10.1016/j.socec.2014.10.007
  • Thomsen, S. L. (2015): The Impacts of Shortening Secondary School DurationIZA World of Labor, 166 More Info
  • Wagener, A. (2015): Contests, Private Provision of Public Goods and Evolutionary Stability. Economics Letters, 138, 34-37, Previous version: Discussion Paper, 2015.
    DOI: 10.1016/j.econlet.2015.11.018
  • Ania, A. B., & Wagener, A. (2014): Laboratory Federalism: The Open Method of Coordination as an Evolutionary Learning Process. Journal of Public Economic Theory, 16, 767-795, Previous version as CESifo Working Paper No. 2601.
    DOI: 10.1111/jpet.12079
  • Boockmann, B., Thomsen, S. L., & Walter, T. (2014): Intensifying the Use of Benefit Sanctions: An Effective Tool to Shorten Welfare Receipt and Speed up Transitions to Employment?IZA Journal of Labor Policy, 3-21.
    DOI: 10.1186/2193-9004-3-21
  • Carlsson, S., & Thomsen, S. L. (2014): Nicht ausgeschöpfte Potenziale in der Kita-PlatzvergabeVierteljahreshefte zur Wirtschaftsforschung, Jahrgang 83, 1, 183-198 More Info
  • Eichner, T., & Wagener, A. (2014): Insurance Demand and First-Order Risk Increases under (μ, σ)-Preferences Revisited. Finance Research Letters, 11, 326-331.
    DOI: 10.1016/j.frl.2014.06.003
  • John, K., & Thomsen, S. L. (2014): Heterogeneous Returns to Personality - The Role of Occupational ChoiceEmpirical Economics, 47 (2), 553-592 More Info
  • Thiel, H., Thomsen, S. L., & Büttner, B. (2014): Variation of Learning Intensity in Late Adolescence and the Impact on Noncognitive SkillsJournal of the Royal Statistical Society A, 177 (4), 861-892
    DOI: 10.1111/rssa.12079
  • Belot, M. & Schröder M. (2013): Sloppy Work, Lies and Theft: A Novel Experimental Design to Study Counterproductive BehaviourJournal of Economic Behavior & Organization
    DOI: 10.1016/j.jebo.2013.03.019
  • Cordes, A., & Gehrke, B. (2013): China and Germany in knowledge-intensive high-tech sectors. Journal of Industrial and Business Economics, 40(4), 5-25.
    DOI: 10.3280/POLI2013-004001
  • Hardeweg, B., Waibel, H., & Wagener, A. (2013): A Distributional Approach to Comparing Vulnerability, Applied to Rural Provinces in Thailand and Vietnam. Journal of Asian Economics, 25, 53-65.
    DOI: 10.1016/j.asieco.2013.02.004
  • Knabe, A., Rätzel, S., & Thomsen, S. L. (2013): Right-Wing Extremism and the Well-Being of ImmigrantsKyklos, 66 (4), 567-590
    DOI: 10.1111/kykl.12037
  • Koenig, T., & Wagener, A. (2013): Capital and Labour Taxation when Tax Equity Matters. Journal of Economic Behavior and Organization, 90, 137-153, Earlier version as CESifo Working Paper No. 3205. | File |
  • Kolmar, M., & Wagener, A. (2013): Inefficient Group Organization as Optimal Adaption to Dominant Environments. Economic Inquiry, 51, 2081-2095, Previous version as CESifo Working Paper No. 3157.
    DOI: 10.2139/ssrn.1645263
  • Krieger, T., & Ruhose, J. (2013): Honey, I Shrunk the Kids' Benefits—Revisiting Intergenerational Conflict in OECD Countries. Public Choice, 157 (1-2), 115-143. More Info
  • Thiel, H., & Thomsen, S. L. (2013): Noncognitive Skills in Economics: Models, Measurement, and Empirical EvidenceResearch in Economics, 67 (2), 189-214
    DOI: 10.1016/j.rie.2013.03.002
  • Thomsen, S. L., Walter, T., & Aldashev, A. (2013): Short-Term Training Programs for Immigrants in the German Welfare System: Do Effects Differ from Natives and Why?IZA Journal of Migration, 2-24
    DOI: 10.1186/2193-9039-2-24
  • Wagener, A. (2013): Tax Competition, Relative Performance and Policy Imitation. International Economic Review, 54, 1251-1264. Previous version as CESifo Working Paper No. 2723.
    DOI: 10.1111/iere.12035
  • Aldashev, A., Gernandt, J., & Thomsen, S. L. (2012): The Immigrant-Native Wage Gap in GermanyJournal of Economics and Statistics, 232 (5), 490-517
    DOI: 10.1515/jbnst-2012-0502
  • Eichner, T., & Wagener, A. (2012): Tempering Effects of (Dependent) Background Risks: A Mean-Variance Analysis of Portfolio Selection. Journal of Mathematical Economics, 48, 422–430.
    DOI: 10.1016/j.jmateco.2012.09.001
  • Kolmar, M., & Wagener, A. (2012): Contests and the Private Provision of Public Goods. Southern Economic Journal, 79, 161-179.
    DOI: 10.4284/0038-4038-79.1.161
  • Arntz, M., & Thomsen, S. L. (2011): Crowding Out Informal Caregivers. Evidence from a Field Experiment in GermanyOxford Bulletin of Economics and Statistics, 73 (3), 398-427
    DOI: 10.1111/j.1468-0084.2010.00616.x
  • Eichner, T., & Wagener, A. (2011): Beneficial Changes in Dependence Structures and Two-Moment Decision Models. Operations Research Letters, 38, 227-230.
    DOI: 10.1016/j.orl.2010.02.002
  • Eichner, T., & Wagener, A. (2011): Portfolio Allocation and Asset Demand with Mean-Variance Preferences. Theory and Decision, 70, 179-193.
    DOI: 10.1007/s11238-010-9217-4
  • Eichner, T., & Wagener, A. (2011): Increases in Skewness and Three-Moment Preferences. Mathematical Social Sciences, 61, 109-113.
    DOI: 10.1016/j.mathsocsci.2010.11.004
  • Gehrke, B., & Schasse, U. (2011): Sektorstrukturen der FuE-Aktivitäten im internationalen Vergleich.Vierteljahrshefte zur Wirtschaftsforschung, 80 (3), 89-110. | File |
    DOI: 10.3790/vjh.80.3.89
  • Thomsen, S. L., & Wittich, M. (2011): Which One to Choose? New Evidence on the Choice and Success of Job Search MethodsSchmollers Jahrbuch, Journal of Applied Social Science Studies, 130 (4), 445-483
    DOI: 10.3790/schm.130.4.445
  • Arntz, M., & Thomsen, S. L. (2010): Are Personal Budgets a Financially Sound Reform Option for the German Long-Term Care Insurance?Journal of Economics and Statistics, 230 (4), 378-402
    DOI: 10.1515/jbnst-2010-0402
  • Boockmann, B., Thomsen, S. L., & Walter, T. (2010): Aktivierung der erwerbsfähigen Hilfebedürftigen mit arbeitsmarktpolitischen Maßnahmen – Wer wird gefördert?AStA Wirtschafts- und Sozialstatistisches Archiv, 4 (4), 269-292 More Info
  • Hujer, R., & Thomsen, S. L. (2010): How Do Employment Effects of Job Creation Schemes Differ with Respect to the Foregoing Unemployment Duration?Labour Economics, 17 (1), 38-51
    DOI: 10.1016/j.labeco.2009.07.001
  • Keller, K., Poutvaara, P., & Wagener, A. (2010): Does Military Draft Discourage Enrollment in Higher Education? Evidence from OECD Countries. Finanzarchiv, 66, 97-120. The preprint IZA Discussion Paper No. 4399 was covered, e.g., in Wirtschaftswoche 51/2009.
    DOI: 10.1628/001522110X524160
  • Poutvaara, P., & Wagener, A. (2010): The Invisible Hand Plays Dice: Multiple Equilibria in Sects Markets. Public Choice, 145, 483-502.
    DOI: 10.1007/s11127-009-9576-y
  • Thomsen, S. L., & Walter, T. (2010): Temporary Extra Jobs for Immigrants: Merging Lane to Employment or Dead-End Road in Welfare?Labour: Review of Labour Economics and Industrial Relations, 24, Special Issue, 114-140
    DOI: 10.1111/j.1467-9914.2010.00505.x
  • Aldashev, A., Gernandt, J., & Thomsen, S. L. (2009): Language Usage, Participation, Employment and Earnings - Evidence for Foreigners in Germany with Multiple Sources of SelectionLabour Economics, 16 (3), 330-341
    DOI: 10.1016/j.labeco.2008.11.004
  • Eichner, T., & Wagener, A. (2009): Multiple Risks and Mean-Variance Preferences. Operations Research, 57, 1142-1154.
    DOI: 10.1287/opre.1090.0692
  • Keller, K., Poutvaara, P., & Wagener, A. (2009): Military Draft and Economic Growth in OECD Countries. Defence and Peace Economics, 20, 373-393. With some supplementary material. Covered (e.g.) in Handelsblatt (11.08.08), ZDF (frontal21, 03.11.2009) or The Economist (11.09.2011).
    DOI: 10.1080/10242690802332994
  • Schratzenstaller, M., & Wagener, A. (2009): The Austrian Income Tax, 1955-2006. Empirica, 36, 309-330.
    DOI: 10.1007/s10663-008-9087-y
  • Thomsen, S. L. (2009): Explaining the Employability Gap of Short-term and Long-term Unemployed PersonsKyklos, 62 (3), 448-478
    DOI: 10.1111/j.1467-6435.2009.00445.x
  • Caliendo, M., Hujer, R., & Thomsen, S. L. (2008): Identifying Effect Heterogeneity to Improve the Efficiency of Job Creation Schemes in GermanyApplied Economics, 20 (9), 1101-1122
    DOI: 10.1080/00036840500438897
  • Caliendo, M., Hujer, R., & Thomsen, S. L. (2008): The Employment Effects of Job Creation Schemes in Germany - A Microeconometric EvaluationIn: Daniel Millimet, Jeffrey Smith und Ed Vytlacil (Hrsg.): Advances in Econometrics: Modelling and Evaluating Treatment Effects in Econometrics, 21, 381-428, Elsevier, Amsterdam. More Info
  • Meyer, W., Bellmann, L. & Gerlach, K. (2008): Company-level pacts of employmentJahrbücher für Nationalökonomie und Statistik 228 (2008)
  • Poutvaara, P., & Wagener, A. (2008): Why is the Public Sector More Labor-Intensive? A Distortionary Tax Argument. Journal of Economics, 94, 105-124.
    DOI: 10.1007/s00712-008-0002-6
  • Pethig, R., & Wagener, A. (2007): Profit Tax Competition and Formula Apportionment. International Tax and Public Finance, 14, 631-655.
    DOI: 10.1007/s10797-006-9017-5
  • Poutvaara, P., & Wagener, A. (2007): To Draft or Not to Draft: Inefficiency, Intergenerational Incidence, and Political Economy of Military Conscription. European Journal of Political Economy, 23, 975-987.
    DOI: 10.1016/j.ejpoleco.2006.12.001
  • Robledo, J. R., & Wagener, A. (2007): No Spurious Welfare Gains from Taxation: A Further Argument for the Equivalent Variation. Economics Letters, 96, 325-330.
    DOI: 10.1016/j.econlet.2007.02.002
  • Wagener, A. (2007): Saving and Retirement Decisions with Pension Risk. FinanzArchiv, 63, 107-132.
    DOI: 10.1628/001522107X186746
  • Caliendo, M., Hujer, R., & Thomsen, S. L. (2006): Sectoral Heterogeneity in the Employment Effects of Job Creation Schemes in GermanyJournal of Economics and Statistics, 226 (2), 139-179
    DOI: 10.1515/jbnst-2006-0203
  • Hujer, R., & Thomsen, S. L. (2006): Wirksamkeit von Arbeitsbeschaffungsmaßnahmen in Deutschland: empirische Befunde mikroökonometrischer AnalysenJournal for Labour Market Research, 39 (3/4), 329-345 More Info
  • Hujer, R., Thomsen, S. L., & Zeiss, C. (2006): The Effects of Vocational Training Programmes on the Duration of Unemployment in Eastern GermanyAStA Advances in Statistical Analysis, 90 (2), 299-322 More Info
  • Meyer, W. & Gerlach, K. (2006): Labor Economics in Germany: Retrospect and Contemporary State
  • Meyer, W. & Gerlach, K. (2006): Zusammenlegung von Arbeitslosen- und Sozialhilfe: Wirkungen auf Löhne, Beschäftigung und gewerkschaftliche TarifpolitikZeitschrift für Arbeitsmarktforschung 38, 2005, S. 383-395
  • Sowanrada, W., & Wagener, A. (2006): Wages, Land Prices and Local Public Goods in Thailand. Quarterly Journal of International Agriculture, 45, 455-475. | File |
  • Wagener, A. (2006): Geometric Division with a Fixed Point: Not Half the Cake, But At Least 4/9. Group Decision and Negotiation, 15, 43-53. | File |
    DOI: 10.1007/s10726-005-9000-z
  • Wagener, A. (2006): Chebyshev's Algebraic Inequality and Comparative Statics under Uncertainty. Mathematical Social Sciences, 52, 217-221.
    DOI: 10.1016/j.mathsocsci.2006.05.004
  • Eichner, T., & Wagener, A. (2005): Measures of Risk Aversion: Correspondences between the Mean-Variance- and the Expected Utility Approach. Decisions in Economics and Finance, 28, 53-66. | File |
  • Paulsson, T., Sproule, R., & Wagener, A. (2005): The Demand for a Risky Asset: Signing, Jointly and Separately, the Comparative Statics of Three Distributional Shifts. Metroeconomica, 56, 221-238.
    DOI: 10.1111/j.1467-999X.2005.00214.x
  • Wagener, A. (2005): Linear Risk Tolerance and Mean-Variance Utility Functions. Economics Bulletin, 4, 1-8. More Info
  • Caliendo, M., Hujer, R., & Thomsen, S. L. (2004): Evaluation der Eingliederungseffekte von Arbeitsbeschaffungsmaßnahmen in reguläre Beschäftigung für Teilnehmer in DeutschlandJournal for Labour Market Research, 37 (3), 211-237 More Info
  • Eichner, T., & Wagener, A. (2004): Relative Risk Aversion, Relative Prudence, and Comparative Statics under Uncertainty: The Case of (μ, σ)-Preferences. Bulletin of Economic Research, 56, 159-170.
    DOI: 10.1111/j.1467-8586.2004.00194.x
  • Eichner, T., & Wagener, A. (2004): Insurance Demand, the Elasticity of Risk Aversion, and Relative Prudence: A Further Result. OR Spectrum, 26, 441-446.
    DOI: 10.1007/s00291-004-0160-z
  • Eichner, T., & Wagener, A. (2004): The Welfare State in a Changing Environment. International Tax and Public Finance, 11, 313-331.
    DOI: 10.1023/B:ITAX.0000021974.10092.b0
  • Hujer, R., Caliendo, M., & Thomsen, S. L. (2004): New Evidence on the Effects of Job Creation Schemes in Germany - A Matching Approach with Threefold HeterogeneityResearch in Economics, 58 (4), 257-302
    DOI: 10.1016/j.rie.2004.07.001
  • Lau, M. I., Poutvaara, P., & Wagener, A. (2004): Dynamic Costs of the Draft. German Economic Review, 5, 381-406.
    DOI: 10.1111/j.1465-6485.2004.00114.x
  • Wagener, A. (2004): On Intergenerational Risk-Sharing Within Social Security Schemes. European Journal of Political Economy, 20, 181-206.
    DOI: 10.1016/j.ejpoleco.2003.02.002
  • Eichner, T., & Wagener, A. (2003): More on Parametric Characterizations of Risk Aversion and Prudence. Economic Theory, 21, 895-900.
    DOI: 10.1007/s00199-001-0247-6
  • Eichner, T., & Wagener, A. (2003): Variance Vulnerability, Background Risks, and Comparative Statics with Mean-Variance Preferences. The Geneva Papers for Risk and Insurance Theory, 28, 173-184.
    DOI: 10.1023/A:1026396922206
  • Meyer, W. Gerlach, K. & Hübler, O. (2003): The Hannover Firm Panel (HFP)Schmollers Jahrbuch 123, 2003, S. 463-470
  • Pfingsten, A., & Wagener, A. (2003): Bargaining Solutions as Social Compromises. Theory and Decision, 55, 359-389.
    DOI: 10.1023/B:THEO.0000047489.82529.18
  • Wagener, A. (2003): Pensions as a Portfolio Problem: Fixed Replacement vs. Fixed Contribution Rates Reconsidered. Journal of Population Economics, 16, 111-134.
    DOI: 10.1007/s001480100115
  • Wagener, A. (2003): Comparative Statics under Uncertainty: The Case of Mean-Variance Preferences. European Journal of Operational Research, 151, 224-232.
    DOI: 10.1016/S0377-2217(02)00599-4
  • Wagener, A. (2003): Equilibrium Dynamics with Different Types of Pay-As-You-Go Pension Schemes. Economics Bulletin, 8, 1-12. More Info
  • Meyer, W., Gerlach, K. & Hübler, O. (2002): Investitionen, Weiterbildung und betriebliche ReorganisationMitteilungen aus der Arbeitsmarkt- und Berufsforschung 35, 2002, S. 546-565
  • Wagener, A. (2002): Demokratien außerhalb Athens? Schweizerische Zeitschrift für Soziologie/Swiss Journal for Sociology, 28, 359-366. More Info
  • Wagener, A. (2002): Prudence and Risk Vulnerability in Two-Moment Decision Models. Economics Letters, 74, 229-235.
    DOI: 10.1016/S0165-1765(01)00541-9
  • Wagener, A. (2002): Intergenerational Transfer Schemes as Incomplete Social Contracts. Constitutional Political Economy, 13, 337-359.
    DOI: 10.1023
  • Cheng, S.-W., & Wagener, A. (2001): Altruism and Donations. Jahrbuch für Wirtschaftswissenschaften (Review of Economics), 52, 59-76. More Info
  • Meyer, W. & Hübler, O. (2001): Industrial Relations and the Wage Differentials within FirmsSchmollers Jahrbuch 121, 2001, S. 285-311
  • Wagener, A. (2001): Dummensteuern und die (Un-)Möglichkeit ihrer Vermeidung. Jahrbücher für Nationalökonomie und Statistik, 221, 87-101.
    DOI: 10.1515/jbnst-2001-0107
  • Wagener, A. (2001): Double Bertrand Tax Competition: A Fiscal Game with Governments Acting as Middlemen. Regional Science and Urban Economics, 31, 273-297.
    DOI: 10.1016/S0166-0462(00)00061-2
  • Wagener, A. (2000): Variable Population Size Issues in Models of Decentralized Income Redistribution. Regional Science and Urban Economics, 30, 609-625.
    DOI: 10.1016/S0166-0462(00)00048-X
  • Wagener, A. (2000): Entrepreneurship and Social Security. Finanzarchiv, 57, 284-315.
    DOI: 10.1628/0015221012904904
  • Wagener, A. (1999): Irreversible Entscheidungen bei unsicheren Steueränderungen: Der Fall der Erbschaft- und Schenkungsteuer. Zeitschrift für Betriebswirtschaft, 69, 377-401.
  • Krawitz, N., & Wagener, A. (1997): Theorie der Besteuerung aus volks- und betriebswirtschaftlicher Sicht. Homo Oeconomicus, 14, 135-164. More Info
  • Meyer, W. (1997): The Wage Gap in Manufacturing in Germany: Size and DeterminantsLabour - Review of Labour Economics and Industrial Relations 11, 1997, S. 561-577.
  • Pfingsten, A., & Wagener, A. (1997): Centralized vs. Decentralized Redistribution: A Case for Interregional Transfer Mechanisms. International Tax and Public Finance, 4, 429-451.
    DOI: 10.1023/A:1008656830324
  • Wagener, A. (1997): Corporate Finance, Capital Market Equilibrium, and International Tax Competition with Capital Income Taxes. Finanzarchiv, 53, 480-514. More Info
  • Eichner, T., Pfingsten, A., & Wagener, A. (1996): Strategisches Abstimmungsverhalten bei Verwendung der Hare-Regel: Irrationalität bei der Vergabe der Olympischen Sommerspiele 1996 an Atlanta? Zeitschrift für betriebswirtschaftliche Forschung, 48, 466-474.
  • Pfingsten, A., & Wagener, A. (1996): Fiskalischer Föderalismus als Anwendungsgebiet der Spieltheorie. Homo Oeconomicus, 12, 223-259. More Info
  • Meyer, W. (1995): Is Pattern Bargaining Dead? An Empirical Investigation with Micro Data for West GermanyKonjunkturpolitik 41, 1995, S. 228-243.
  • Meyer, W. & Gerlach, K. (1995): Tarifverhandlungssysteme, Lohnhöhe und BeschäftigungMitteilungen aus der Arbeitsmarkt- und Berufsforschung 28, 1995, S. 383-390
  • Meyer, W. & Breitung, J. (1994): Testing for unit roots in panel data: are wages on different bargaining levels cointegrated?Applied Economics 26, 1994, S. 353-361
  • Meyer, W. (1992): Abschlußebene und Lohndynamik - Eine vergleichende empirische Analyse von Firmen- und BranchentarifabschlüssenZeitschrift für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, 112. Jg., 1992, S. 59-74
  • Meyer, W., Frey, K., Heller, H. & Hübl, L. (1979): Der Übergang eines Schülerjahrganges in das AusbildungssystemMitteilungen aus der Arbeitsmarkt- und Berufsforschung, 12. Jg., 1979, S. 625-635

Non-Reviewed Journals

  • Klühs, T., Koch, M. & Stein, W. (2020): "Haushaltsüberschuldung hängt mit zu hohen Einkommenserwartungen und gelockerter Kreditvergabe zusammen"DIW Wochenbericht, 11, 175-181.
    DOI: DOI: https://doi.org/10.18723/diw_wb:2020-11-3
  • Thomsen, S., Vogt, D. & Brausewetter, L. (2020): Mietwohnungsknappheit in Deutschland: Ursachen, Instrumente, ImplikationenWirtschaftsdienst, im Erscheinen.
    DOI: DOI: 10.1007/s10273-020-
  • Busse, R., Ruhose, J., & Rüber, I. E. (2019): Weiterbildung kann Engagement fördern. Weiterbildung. Zeitschrift für Grundlagen, Praxis und Trends, 1, 34-37. | File |
  • Anger, S., & Thomsen, S. L. (2018): Die Schulzeitverkürzung am Gymnasium: Fakten und Ergebnisse im Spiegel politischer EntscheidungenJournal für Lehrer*innenbildung, 2, 37-44. More Info
    ISBN: ISSN: 1681-7028
  • Guo, X., Wagener, A., Wong, W.-K., & Zhu, L. (2018): The Two-Moment Decision Model with Additive Risk. Risk Management, 20, 77-94. Previous version: mimeo.
    DOI: 10.1057/s41283-017-0028-6
  • Maier, M., Arntz, M., Ganserer, A., Schütz, H., & Thomsen, S. L. (2018): Werkverträge auf dem PrüfstandPersonalwirtschaft, 9, 214-217
  • Netz, N., Parey, M., Ruhose, J., & Waldinger, F. (2018): Wer bleibt, wer geht – und warum? Abwanderung von Universitätsabsolvent*innen aus Deutschland. DZHW Brief, 4. | File |
  • Netz, N., Parey, M., Ruhose, J., & Waldinger, F. (2018): Skilled Migrants Have Higher Earning Potential in Countries with More Inequality. LSE Business Review. More Info
  • Thomsen, S. L., & Anger, S. (2018): Die Notwendigkeit ökonomischer Politikberatung für eine evidenzbasierte Bildungspolitik: Verkürzung und Verlängerung der Schulzeit am GymnasiumPerspektiven der Wirtschaftspolitik, 3, 167-184
    DOI: 10.1515/pwp-2018-0026
  • Thomsen, S. L. (2015): Kosten-Nutzen-Analysen als Beurteilungsinstrument in der PräventionForum Kriminalprävention, 2, 3-7 More Info
  • Wagener, A. (2014): Modellierung von Märkten -- ein Anwendungskontext aus der Volkwirtschaftslehre. In: Henn, H.-W., and J. Meyer (Hrsg): Neue Materialien für einen realitätsbezogenen Mathematikunterricht I, 139-158. Springer Spektrum: Wiesbaden.
    DOI: 10.1007/978-3-658-03628-7_11
  • Wagener, A. (2014): Book review of Beatrice Scheubel, Bismarck's Institutions: A Historical Perspective on the Social Security Hypothesis. Journal of Economics, 112, 95-97. More Info
  • Ruhose, J. (2013): Bildungsleistungen von Migranten und deren Determinanten – Teil II: Primar-, Sekundar- und Tertiärbereich. Ifo Schnelldienst, 66 (10), 25-38. More Info
  • Ruhose, J. (2013): Bildungsleistungen von Migranten und deren Determinanten - Teil I: Überblick und Vorschulbereich. Ifo Schnelldienst, 66 (9), 41-47. More Info
  • Wagener, A. (2012): Vom Wert der Zeit. Wie man Äpfel mit Stunden vergleicht. UniMagazin 3/4, 56-59. Leibniz University of Hannover. | File |
  • Gehrke, B., & Schasse, U. (2011): Automobilwirtschaft. Neues Archiv für Niedersachsen, 1, 72-77. (ISSN 0342-1511)
  • Poutvaara, P., & Wagener, A. (2011): The Political Economy of Conscription. In: Coyne, C.J. and R.L. Mathers (Hrsg): The Handbook on the Political Economy of War, 154-175. Edward Elgar: Cheltenham/Northampton.
  • Poutvaara, P., & Wagener, A. (2011): Ending Military Conscription. CESifo DICE Report, 9 (2), 36-43. | File |
  • Wagener, A. (2011): Warum hört keiner auf die Ökonomen? In: Lamping, W., and H. Schridde (Hrsg): Der konsultative Staat. Reformpolitik und Politikberatung, 191-212. Verlag Barbara Budrich, Opladen/Farmington Hills.
    ISBN: 978-3-86649-239-4
  • Arntz, M., & Thomsen, S. L. (2010): The German Social Long-term Care InsuranceCESifo DICE Report, 2, 29-34 More Info
  • Wagener, A. (2010): When No Dye Helps: The Greying of Germany. Chulalongkorn Journal of Economics, 22, 117-138. | File |
  • Wagener, A. (2010): Book review of Yew-Kwang Ng, Increasing Returns and Economic Efficiency. Journal of Economics, 100, 85-89.
    DOI: 10.1007/s00712-010-0112-9
  • Boockmann, B., Brussig, M., Knuth, M., Thomsen, S. L., & Walter, T. (2009): Mikroökonomische Wirkungs- und Effizienzanalyse: Ergebnisse aus dem Untersuchungsfeld 3Ifo- Schnelldienst, 1, S. 39-47 More Info
  • Büttner, T., Ebertz, A., & Ruhose, J. (2009): Der Mindestlohn und die räumliche Lohnstruktur. Ifo Schnelldienst, 62 (5), 20-26. http://hdl.handle.net/10419/164657 | File |
  • Wagener, A. (2008): Armut, Ungleichheit und Globlisierung. UniMagazin 3/4, 50-52. Leibniz University of Hannover. | File |
  • Poutvaara, P., & Wagener, A. (2007): Economics of Peace and Security Journal, 2, 5-15.
  • Wagener, A., & Poutvaara, P. (2007): Conscription: Economic costs and political allure. Economics of Peace and Security Journal, 2, 5-15. More Info
  • Köhler-Töglhofer, W., Schratzenstaller, M., & Wagener, A. (2005): Capital Taxation after EU Enlargement. Conference Volume. Österreichische Nationalbank, Vienna. | File |
  • Wagener, A. (2002): Benefit Rules for Social Security Schemes: A Portfolio Approach. Chulalongkorn Journal of Economics, 14, 293-324.
  • Wagener, A. (2001): Rentenrisiko und private Vorsorge: Anmerkungen zur Rentenreform 2001. Sozialer Fortschritt, 8, 188-192. More Info
  • Wagener, A. (2000): Wie man zwei Fliegen mit einer Klappe verfehlt. Zur Diskussion um Ökosteuern. Blätter für deutsche und internationale Politik, 7, 853-861. More Info
  • Pfingsten, A., & Wagener, A. (1999): Die Fuzzy-Logik des Maastricht-Vertrages: Knapp vorbei ist nicht voll daneben. In: Erlei, M. et al. (Hrsg.): Beiträge zur angewandten Wirtschaftstheorie, 219-253. Regensburg.
  • Pfingsten, A., & Wagener, A. (1999): Tax Competition, Environmental Standards, and Public Funds Sharing in a Federation. A Note. In: Lübke, Eckhard and Grossekettler, Heinz (Hrsg): Beiträge zur Wirtschafts- und Finanzpolitik, 161-170. Berlin. More Info
  • Wagener, A. (1999): Die Europäische Union im Steuerwettbewerb: Versagt der Markt der Nationen?. Haller, M. et al. (Hrsg): Europa in Beschäftigung, 115-140. Graz.
  • Wagener, A. (1999): Le Royaume-Uni -- douze points: Der Grand Prix d'Eurovision als kollektives Entscheidungsverfahren. Wirtschaftswissenschaftliches Studium, 28, 498-501.
  • Wagener, A. (1997): Buchbesprechung von Janeba, Eckhard: "International Tax Competition" (Tübingen 1997). Finanzarchiv, 55, 261-264.
  • Pfingsten, A., & Wagener, A. (1996): Gibbard/Satterthwaite-Theorem, Hare-Regel und die Vergabe der Olympischen Sommerspiele 1996 an Atlanta. Wirtschaftswissenschaftliches Studium, 25, 355-357.

Discussion Papers and Work in Progress

  • Ebers, A. & Thomsen, S. (2020): A Conceptual Framework for Conducting Benefit-Cost Analysis of Social Media-Facilitated Bystander Interventionsmimeo, Leibniz Universität Hannover.
  • Sandner, M. & Thomsen, S. (2020): Preventing Child Maltreatment: Beneficial Side Effects of Public Childcare ProvisionHannover Economic Papers, No. 669. More Info
  • Buehler, D., Sharma, R., & Stein, W. (2019): "Occupational Attainment and Earnings in Southeast Asia: The Role of Non-cognitive Skills", Working Paper. | File |
  • Bühler, D., Sharma, S. & Stein, W. (2019): "Personality Traits in Southeast Asia - Evidence from rural Thailand and Vietnam", TVSEP Working Paper No. 014. | File |
  • Ebers, A. & Thomsen, S. (2019): Gaming for Good: Evaluation der Wirkungen einer interaktiven Online-Intervention zur Förderung der Zivilcourage in GewaltsituationenHannover Economic Papers No. 659 More Info
  • Ingwersen, K. & Thomsen, S. (2019): The Immigrant-Native Wage Gap in Germany RevisitedIZA Discussion Paper No. 12358, Bonn More Info
  • Kluehs, T., Koch, M., & Stein, W. (2019): "Don't Expect Too Much - High Income Expectations and Over-Indebtedness", Discussion Paper 200, CRC TRR 190. | File |
  • Petters, L. & Schröder, M. (2019): Negative Side Effects of Affirmative Action - How Quotas Lead to Distortions in Performance EvaluationSSRN
    DOI: 10.2139/ssrn.3417102
  • Thomsen, S., Vogt, D., & Brausewetter, L. (2019): Wohnungsmarkt und Wohnungspolitik in Deutschland: Situation und OptionenHannover Economic Papers (HEP) Nr. 658 More Info
  • Lergetporer, P., Ruhose, J., & Simon, L. (2018): Entry Barriers and the Labor Market Outcomes of Incumbent Workers: Evidence from a Deregulation Reform in the German Crafts Sector. IZA Working Paper No. 11857. More Info
  • Sandner, M., & Thomsen, S. L. (2018): The Effects of Universal Public Child Care Provision on Child Neglect and Child AbuseIZA Discussion Paper, 11687, Bonn, und HCEO Working Paper, 51, Chicago. More Info
  • Stein, W., & Weisser, R. A. (2018): "The impact of local shocks on well-being: Only a matter of perception?", Discussion Paper 634, Hannover Economic Papers (HEP). | File |
  • Tsikas, S., & Wagener, A. (2018): Bringing Tax Avoiders to Light: Moral Framing and Shaming in a Public Goods Experiment. Hannover Economic Papers No. 633. | File |
  • Wagener, A., & Zenker, J. (2018): Decoupled but not Neutral: The Effects of Stochastic Transfers on Investment and Incomes in Rural Thailand. TVSEP Working Paper 008. | File |
  • Engelhardt, C. (2017): Unemployment and personality: Are conscientiousness and agreeableness related to employability? Hannover Economic Papers No. 621. More Info
  • Engelhardt, C., & Wagener, A. (2017): The Income Distribution of Voters: a Case Study from Germany. Hannover Economic Papers No. 586. | File |
  • Flores, M., Patt, A., Ruhose, J., & Wiederhold, S. (2017): International Emigrant Selection on Occupational Skills. IZA Working Paper No. 10837. More Info
  • John, K., & Thomsen, S. L. (2017): Gender Differences in the Development of Other-Regarding PreferencesIZA Discussion Paper No. 11044, Bonn More Info
  • Koenig, T., Lausen, T., & Wagener, A. (2017): Image Concerns and the Political Economy of Publicly Provided Private Goods. CESifo Working Paper No. 6304. | File |
  • Petters, L. & Schröder, M. (2017): Justification as a Key Determinant of the Success of Affirmative ActionCologne Graduate School Working Paper Series More Info
  • Poutvaara, P., Takalo, T., & Wagener, A. (2017): The Optimal Duration of Contracts. CESifo Working Paper No. 6808. | File |
  • Wagener, A. (2017): Evolutionary Tax Competition with Formulary Apportionment. WU International Taxation Research Paper Series No. 13. | File |
  • Engelhardt, C., & Wagener, A. (2016): What do Germans Think and Know about Income Inequality? A Survey Experiment. ECINEQ Working Paper No. 389. | File |
  • Laske, K. & Schröder, M. (2016): Quality through Quantity - The Effects of Piece-Rate Incentives on Creative PerformanceCologne Graduate School Working Paper Series More Info
  • Pikos, A., & Thomsen, S. L. (2016): Increasing Job Complexity but Decreasing WagesIZA Discussion Paper No. 9878. More Info
  • Wagener, A. (2016): Evolutionary Stability in Fiscal Competition. CESifo Working Paper No. 5791. | File |
  • Pikos, A., & Thomsen, S. L. (2015): Tasks, Employment and Wages: An Analysis of the German Labor Market from 1979 to 2012Mimeo, Leibniz Universität Hannover. More Info
  • Engelhardt, C., & Wagener, A. (2014): Biased Perceptions of Income Inequality and Redistribution. Discussion Paper No. 526, School of Economics and Management, University of Hannover. Also: CESifo Working Paper No. 4838. | File |
  • Friedrici, K., & Hakenes, H. (2014): A Theory of Private Research Funding. More Info
  • Friedrici, K., & Hakenes, H. (2014): Raising Research Funds: Does the Research Strategy matter? More Info
  • Friedrici, K., & Hakenes, H. (2014): Liberty, Equality Fraternity? How accessible are Research Funds in Europe? More Info
  • Koenig, T., & Wagener, A. (2012): Culture and Tax Structures. In the Melting Pot: Assimilation, Integration, and Uniform Societies. CESifo Working Paper No. 3748. | File |
  • Wagener, A. (2009): In the Melting Pot: Assimilation, Integration, and Uniform Societies. | File |
  • Koenig, T., & Wagener, A. (2008): (Post-)Materialist Attitudes and the Mix of Capital and Labour Taxation. CESifo Working Paper No. 2366. | File |
  • Kolmar, M., & Wagener, A. (2008): The Tragedy of Patriotism: On the Creation of Identities in Conflicts. | File |
  • Kolmar, M., & Wagener, A. (2007): Formula Apportionment and Tax Competition: The Interaction between Tax Base and Sharing Mechanism. CESifo Working Paper No.2097. | File |
  • Wagener, A. (2007): Social Security Provisions and Entrepreneurial Risk-Taking. | File |
  • Wagener, A. (2007): Minimax Payoffs in Convex One-Round Location Games. | File |
  • Wagener, A. (2006): Pension Clubs. | File |
  • Pfingsten, A., & Wagener, A. (2004): The Manipulation of Strategic Sequential Choice Processes.
  • Poutvaara, P., & Wagener, A. (2003): P(r)aying for Friends: Religious Groups and the Market for Social Contacts. CEBR Working Paper 15. | File |

Monographs and Editorships

  • Ruhose, J. (2015): Microeconometric Analyses on Economic Consequences of Selective Migration. Doctoral Thesis. Ifo Beiträge zur Wirtschaftsforschung, 61, Munich. More Info
  • Cordes, A., & Schasse, U. (2012): Forschungseinrichtungen als Standortfaktor – Eine Bewertung durch niedersächsische, ost- und westdeutsche Betriebe. In: Gerlach, Knut, Olaf Hübler und Stephan L. Thomsen (Hrsg): Arbeitsmarkt und Arbeitsmarktpolitik in Niedersachsen, NIW-Vortragsreihe, 18, 55-75. | File |
  • Gerlach, K., Hübler, O., & Thomsen, S. L (Hrsg.) (2012): Arbeitsmarkt und Arbeitsmarktpolitik in NiedersachsenNIW Vortragsreihe, 18, Hannover More Info
  • Blazejczak, J., Edler, D., Gehrke, B., & Schasse, U. (2011): Stellung der Umweltwirtschaft im Vergleich zu anderen Wirtschaftszweigen.Forschungsberichte des NIW, 40. | File |
  • Gehrke, B., & Schasse, U. (2011): Informations- und Medienwirtschaft in Niedersachsen.Forschungsberichte des NIW, 38. | File |
  • Thomsen, S. L. (2007): Evaluating the Employment Effects of Job Creation Schemes in GermanyZEW Economic Studies, 36. Physika-Verlag, Heidelberg More Info
  • Wagener, A. (2002): Old-Age Provisions under Uncertainty. Habilitationsschrift.
  • Wagener, A. (1997): Internationaler Steuerwettbewerb mit Kapitalsteuern. Dissertation. Physica-Verlag Heidelberg.
    DOI: 10.1007/978-3-642-59249-2

Expert Opinions and Research Reports

  • Gehrke, B. & Ingwersen, K. (2020): Außenhandel mit forschungsintensiven Waren: Strukturen, Entwicklungen und Spezialisierung Deutschlands im internationalen Vergleich, in: Gehrke, B. & A. Schiersch (Hrsg.) FuE-intensive Industrien und wissensintensiven Dienstleistungen im internationalen Vergleich, Studien zum deutschen Innovationssystem 6-2020, S. 44-98 | File |
  • Gehrke, B., Kerst, Ch., Weilage, I. (2020): Bildung und Qualifikation als Grundlage der technologischen Leistungsfähigkeit Deutschlands 2020 (Kurzstudie). Studien zum deutschen Innovationssystem 1-2020 | File |
  • Gehrke, B., Schasse, U., Belitz, H., Eckl, V. & Stenke, G. (2020): Forschung und Entwicklung in Staat und Wirtschaft - Deutschland im internationalen Vergleich, Studien zum deutschen Innovationssystem 2-2020 | File |
  • Gehrke, B., Schiersch, A. (2020): FuE-intensive Industrien und wissensintensive Dienstleistungen im internationalen Vergleich | File |
  • Blazejczak, J., Edler, D., Gornig, M., Gehrke, B. & Schasse, U. (2019): Ökonomische Indikatoren von Maßnahmen zur Steigerung der EnergieeffizienzUmweltbundesamt: Reihe Umwelt, Innovation, Beschäftigung 02/2019 | File |
  • Gehrke, B. & Schasse, U. (2019): Die Umweltschutzwirtschaft in Deutschland - Produktion, Umsatz und Außenhandel. Aktualisierte Ausgabe 2019Umweltbundesamt: Reihe Umwelt, Innovation, Beschäftigung 05/2019. | File |
  • Gehrke, B., & Rammer, Ch. (2019): Innovationsindikatoren Chemie 2019Studie im Auftrag des Verbands der Chemischen Industrie e.V. (VCI), Frankfurt am Main | File |
  • Gehrke, B., & Schiersch, A. (2019): FuE-intensive Industrien und wissensintensive Dienstleistungen im internationalen Vergleich. Studien zum deutschen Innovationssystem, 6. | File |
  • Gehrke, B., Ingwersen, K.., Schasse, U., Ostertag, K., Marscheider-Weidemann, F. & Rothengatter, O. (2019): Innovationsmotor Umweltschutz - Forschung und Patente in Deutschland und im internationalen Vergleich. Aktualisierte Ausgabe 2019Umweltbundesamt: Reihe Umwelt, Innovation Beschäftigung 06/2019. | File |
  • Gehrke, B., Kerst, C., Trommer, M., & Wieck, M. (2019): Bildung und Qualifikation als Grundlage der technologischen Leistungsfähigkeit Deutschlands 2019. Studien zum deutschen Innovationssystem, 1. | File |
  • Meyer, W. (2019): Beschäftigungstrends 2018 Niedersachsen, Auswertung des IAB-Betriebspanels 2018 für das Niedersächsische Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung | File |
  • Schasse, U. (2019): Forschung und Entwicklung in Staat und Wirtschaft, Kurzstudie 2019. Studien zum deutschen Innovationssystem, 2. | File |
  • Berger, M., Bertschek, I., Briglauer, W., Dutt, V., Gehrke, B., Heinemann, F., Kesler, R., Krieger, B., Lubczyk, M., Murmann, S. C., Rammer, C., Trunschke, M., & Weilage, I. (2018): Structural Reform in Germany 2013-2017. Studie im Auftrag der Europäischen Kommission (DG GROW A.2). | File |
  • Frietsch, R., Gehrke, B., Helmich, P., Neuhäusler, P., Ostertag, K., Schasse, U., & Walz, R. (2018): FuI-Indikatoren zu Nachhaltigkeit und Klimaschutz: Forschung, Entwicklung, Innovationen und Marktergebnisse.Studien zum deutschen Innovationssystem, 7. | File |
  • Gehrke, B., & Kerst, C. (2018): Bildung und Qualifikation als Grundlage der technologischen Leistungsfähigkeit Deutschlands 2018 (Kurzstudie). http://hdl.handle.net/10419/175543Studien zum deutschen Innovationssystem, 1. | File |
  • Gehrke, B., & Rammer, C. (2018): Innovationsindikatoren Chemie 2018.Studie im Auftrag des Verbandes der Chemischen Industrie e. V. | File |
  • Gehrke, B., Gulden, V.-S., Ingwersen, K., & Weilage, I., (2018): Branchenanalyse Chemieindustrie: Der Chemiestandort Deutschland im Spannungsfeld globaler Verschiebungen von Nachfragestrukturen und Wertschöpfungsketten.Hans-Böckler-Stiftung, 395. More Info
    ISBN: 978-3-86593-307-2
  • Gehrke, B., Ingwersen, K. & Schiersch, A. (2018): FuE-intensive Industrien und wissensintensive Dienstleistungen im internationalen Vergleich. Studien zum deutschen Innovationssystem, 6. More Info
  • Gehrke, B., John, K., Marscheider-Weidemann, F., Ostertag, K., Rothengatter, O., & Schasse, U. (2018): Innovationsmotor Umweltschutz - Forschung und Patente in Deutschland und im internationalen Vergleich.Umweltbundesamt: Reihe Umwelt, Innovation Beschäftigung 02/2018. | File |
  • Meyer, W. (2018): Beschäftigungstrends 2017 Niedersachsen, Auswertung des IAB-Betriebspanels 2017 für das Niedersächsische Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung | File |
  • Schasse, U., Gehrke, B., Stenke, G. (2018): Forschung und Entwicklung in Staat und Wirtschaft – Deutschland im internationalen Vergleich. Studien zum deutschen Innovationssystem, 2. | File |
  • Arntz, M., Ganserer, A., Maier, M. F., Sandbrink, K., Schasse, U., Schütz, H., Steinwede, J., & Thomsen, S. L. (2017): Verbreitung, Nutzung und mögliche Probleme von Werkverträgen – Quantitative Unternehmens- und Betriebsrätebefragung sowie wissenschaftliche Begleitforschung - Tabellenband zum EndberichtForschungsbericht 496/T des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales (BMAS), Berlin. | File |
  • Arntz, M., Ganserer, A., Maier, M. F., Sandbrink, K., Schasse, U., Schütz, H., Steinwede, J., & Thomsen, S. L. (2017): Verbreitung, Nutzung und mögliche Probleme von Werkverträgen – Quantitative Unternehmens- und Betriebsrätebefragung sowie wissenschaftliche BegleitforschungForschungsbericht 496 des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales (BMAS), Berlin. | File |
  • Gehrke, B. & Schasse, U. (2017): Die Umweltschutzwirtschaft in Deutschland - Produktion, Umsatz und Außenhandel.Umweltbundesamt: Reihe Umwelt, Innovation, Beschäftigung 03/2017. | File |
  • Gehrke, B., & Rammer, C. (2017): Innovationsindikatoren Chemie 2017.Studie im Auftrag des Verbandes der Chemischen Industrie e.V. | File |
  • Gehrke, B., & Schiersch, A. (2017): Die deutsche Wissenswirtschaft im internationalen Vergleich.Studien zum deutschen Innovationssystem Nr. 6-2017. | File |
  • Gehrke, B., Gulden, V.-S., Leidmann, M., & Schasse, U. (2017): Folgen des wirtschaftlichen Strukturwandels für die langfristige Entwicklung der FuE-Intensität im internationalen Vergleich.Studien zum deutschen Innovationssystem Nr. 8-2017. | File |
  • Gehrke, B., John, K., Kerst, C., Sanders, S., Wieck, M., & Winkelmann, G. (2017): Bildung und Qualifikation als Grundlage der technologischen Leistungsfähigkeit Deutschlands 2017. http://hdl.handle.net/10419/156644Studien zum deutschen Innovationssystem Nr. 1-2017. | File |
  • Gehrke, B., John, K., Leidmann, M., Reinhold, M., & Schasse, U. (2017): Die regionalökonomische Bedeutung der Stahlindustrie in Bremen. | File |
  • Ingwersen, K., & Schasse, U. (2017): Die regionalökonomische Bedeutung der Meyer Werft: Aktualisierung für die Jahre 2015 bis 2020.Gutachten im Auftrag des Landkreises Emsland. | File |
  • Meyer, W. (2017): Beschäftigungstrends 2016 Niedersachsen, Auswertung des IAB-Betriebspanels 2016 für das Niedersächsische Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr | File |
  • Schasse, U. (2017): Forschung und Entwicklung in Staat und Wirtschaft - Kurzstudie 2017.Studien zum deutschen Innovationssystem Nr. 2-2017. | File |
  • Bilsen, V., Gehrke, B., Greeven, S., John, K., Lemmel, A., & Pieterjan, D. (2016): Identifying Levers to unlock Clean Industry - Background Report.Prepared for the European Commission, DG for Internal Market, Industry, Entrepreneurship and SMEs. | File |
  • Bilsen, V., Gehrke, B., Greeven, S., John, K., Lemmel, A., & Pieterjan, D. (2016): Identifying Levers to unlock Clean Industry - Summary Report.Prepared for the European Commission, DG for Internal Market, Industry, Entrepreneurship and SMEs. | File |
  • Eckl, V., Grave, B., Kladroba, A., Leidmann, M., Schasse, U., Schiller, D., & Stenke, G. (2016): Die Rolle von FuE-Dienstleistern im deutschen Innovationssystem. Studien zum deutschen Innovationssystem, 8. Im Auftrag der Expertenkommission Forschung und Innovation (EFI). | File |
  • Gehrke, B., & Japtok, J. (2016): Innovationsmotor Chemie - Pilotstudie mit Anwendungsbeispielen für die Lack- und Druckfarbenindustrie in NorddeutschlandIm Auftrag des Verbandes der Chemischen Industrie e. V., Landesverband Nord | File |
  • Gehrke, B., & Rammer, C. (2016): Innovationsindikatoren Chemie 2016Studie im Auftrag des Verbandes der Chemischen Industrie e.V. | File |
  • Gehrke, B., & Schiersch, A. (2016): FuE-intensive Industrien und wissensintensive Dienstleistungen im internationalen Vergleich. Studien zum deutschen Innovationssystem, 6. Im Auftrag der Expertenkommission Forschung und Innovation (EFI). | File |
  • Haaren-Giebel, F. von, John, K., & Thiel, H., & Thomsen, S. L. (2016): Risiken verschiedener atypischer Beschäftigungsformen für die berufliche Entwicklung und das Erwerbseinkommen im LebenslaufLebenslagen in Deutschland – Armuts- und Reichtumsberichterstattung der Bundesregierung, Endbericht. Bundesministerium für Arbeit und Soziales, Berlin (ISSN 1614-3639) More Info
  • Japtok, J., Reinhold, M., Schasse, U., & Thiel, H. (2016): Die regionalökonomische Bedeutung des Energiestandorts südliches Emsland.Gutachten im Auftrag des Landkreises Emsland, der Stadt Lingen, der Gemeinden Salzbergen, Geeste, Emsbüren und Twist sowie der Samtgemeinden Spelle, Freren und Lengerich. | File |
  • Meyer, W. (2016): Beschäftigungstrends 2015 Niedersachsen, Auswertung des IAB-Betriebspanels 2015 für das Niedersächsische Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr | File |
  • Schasse, U., Belitz, H., Kladroba, A. & Stenke, G. (2016): Forschung und Entwicklung in Staat und Wirtschaft. Studien zum deutschen Innovationssystem, 2. Im Auftrag der Expertenkommission Forschung und Innovation (EFI). | File |
  • Schasse, U., Schiller, D., & Thiel, H. (2016): Wertschöpfungsanalyse und Regionalökonomische Effekte der Asse-GmbH.Gutachten im Auftrag der Asse-GmbH. | File |
  • Cordes, A., Gehrke, B., Rammer, C., Römisch, R., Schliessler, P., & Wassmann, P. (2015): Identifying revealed comparative advantages in an EU regional context. Prepared for the European Commission. | File |
  • Gehrke, B., & Schasse, U. (2015): Environmental Protection Goods – Defining the Scope. Methodology and list of potential environmental protection goods 2013. Umwelt, Innovation, Beschäftigung, 2, Im Auftrag des Umweltbundesamtes. | File |
  • Gehrke, B., & Schasse, U. (2015): Die Umweltschutzwirtschaft in Deutschland – Produktion, Umsatz und Außenhandel. Umwelt, Innovation, Beschäftigung, 4, Im Auftrag des Umweltbundesamtes. | File |
  • Gehrke, B., & Schiersch, A. (2015): Globale Wertschöpfungsketten und ausgewählte Standardindikatoren zur Wissenswirtschaft. Studien zum deutschen Innovationssystem, 10, im Auftrag der Expertenkommission Forschung und Innovation (EFI). | File |
  • Gehrke, B., & von Haaren-Giebel, F. (2015): Branchenanalyse Pharmaindustrie – Geschäftsmodelle von Lohnherstellern und deren Auswirkungen auf Beschäftigung und ArbeitsbedingungenHans-Böckler-Stiftung, 305. | File |
  • Gehrke, B., Marscheider-Weidemann, F., Ostertag, K., & Schasse, U. (2015): Innovationsmotor Umweltschutz – Forschung und Patente in Deutschland und im internationalen Vergleich. Umwelt, Innovation, Beschäftigung, 5. Im Auftrag des Umweltbundesamtes. | File |
  • Gehrke, B., Pieterjan, D., Rammer, C., Schliessler, P., Van de Velde, E., & Wassmann, P. (2015): Key Enabling Technologies (KETs) Observatory: First annual report. On behalf of the European Commission, DG for Internal Market, Industry, Entrepreneurship and SMEs. | File |
  • Gehrke, B., Rammer, C., & Wassmann, P. (2015): Innovationsindikatoren Chemie 2015. Studie im Auftrag des Verbands der Chemischen Industrie e.V. | File |
  • Meyer, W. & Gerlach, K. (2015): Beschäftigungstrends 2014 Niedersachsen, Auswertung des IAB-Betriebspanels 2014 für das Niedersächsische Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr | File |
  • Schasse, U. (2015): Forschung und Entwicklung in Staat und Wirtschaft – Kurzstudie 2015. Studien zum deutschen Innovationssystem, 3, im Auftrag der Expertenkommission Forschung und Innovation (EFI). | File |
  • Autorengemeinschaft (2014): Evaluation „Programm zur berufsbezogenen Sprachförderung für Personen mit Migrationshintergrund“Abschlussbericht. Bundesministerium für Arbeit und Soziales, Berlin More Info
  • Butter, M., de Heide, M., Fischer, N., Gehrke, B., Pieterjan, D., Kappen, D., Rammer, C., Schliessler, P., Som, O., Van de Velde, E., Verbeek, A., Wassmann, P., Weidner, N., & Wydra, S. (2014): Key Enabling Technologies (KETs) Observatory: Methodology Report. On behalf of the European Commission, DG for Internal Market, Industry, Entrepreneurship and SMEs. | File |
  • Carlsson, S., Cordes, A., Reinhold, M., Schasse, U., & Schiller, D. (2014): Basisanalyse zur Identifizierung spezifischer Handlungsbedarfe für fünf Regionen in Niedersachsen.Gutachten im Auftrag der Niedersächsischen Staatskanzlei. | File |
  • Cordes, A., Frietsch, R., Gehrke, B., John, K., Michels, C., Neuhäusler, P., Ohnemus, J., Pohlmann, T., & Rammer, C. (2014): Informations- und Kommunikationstechnologien in Deutschland und im internationalen Vergleich – ausgewählte Innovationsindikatoren. Studien zum deutschen Innovationssystem, 11, im Auftrag der Expertenkommission Forschung und Innovation (EFI). | File |
  • Cordes, A., Gehrke, B., Haaren-Giebel, F. von, Reinhold, M., & Schasse, U. (2014): Stärken-Schwächen-Analyse (SWOT) für das Land Niedersachsen und seine Regionen.Gutachten im Auftrag der Niedersächsischen Staatskanzlei. | File |
  • Cordes, A., Gehrke, B., Japtok, J., & Reinhold, M. (2014): Demographischer Wandel – Veränderte Rahmenbedingungen für Unternehmen und Wirtschaftspolitik in der Stadt Hamburg.Im Auftrag der Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation der Freien und Hansestadt Hamburg. | File |
  • Gehrke, B., Haaren-Giebel, F. von, & Rammer, C. (2014): Innovationsindikatoren Chemie 2014. Studie im Auftrag des Verbands der Chemischen Industrie e. V., mit Unterstützung der Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie und dem Bundesarbeitgeberverband Chemie e. V. | File |
  • Gehrke, B., Schasse, U. & Ostertag, K. (2014): Wirtschaftsfaktor Umweltschutz. Produktion – Außenhandel – Forschung – Patente: Die Leistungen der Umweltschutzwirtschaft in Deutschland | File |
  • Gehrke, B., Schiersch, A. (2014): Die Wissenswirtschaft im internationalen Vergleich: Strukturen, Produktivität, Außenhandel. Studien zum deutschen Innovationssystem, 6, im Auftrag der Expertenkommission Forschung und Innovation (EFI). | File |
  • Meyer, W. & Gerlach, K. (2014): Beschäftigungstrends 2013 Niedersachsen, Auswertung des IAB-Betriebspanels 2013 für das Niedersächsische Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr | File |
  • Schasse, U., & Thiel, H. (2014): Die regionalökonomische Bedeutung der Meyer Werft für die Landkreise Emsland und Leer 2012 bis 2017.Gutachten im Auftrag der Landkreise Emsland und Leer. | File |
  • Schasse, U., Belitz, H., Kladroba, A. & Stenke, G. (2014): Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten der deutschen Wirtschaft. Studien zum deutschen Innovationssystem, 2, im Auftrag der Expertenkommission Forschung und Innovation (EFI). | File |
  • Schiller, D., Thomsen, S. L., & Wassmann, P. (2014): Standortverflechtungsanalyse für den Wirtschaftsraum Niederbayern – Regionale und Überregionale Verflechtungen und Kooperationen der Unternehmen und Betriebe in Niederbayern. IHK Niederbayern und Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz, Abschlussbericht. More Info
  • Cremers, K., Gehrke, B., Pieterjan, D., Rammer, C., Schliessler, P., Verbeek, A., & Van de Velde, E., (2013): Production and trade in KETs-based products: The EU position in global value chains and specialization patterns within the EU.Background Study to the European Competitiveness Report 2013. | File |
  • Frietsch, R., Gehrke, B., Neuhäusler, P., & Rammer, C. (2013): Neuabgrenzung forschungsintensiver Industrien und Güter.Studien zum deutschen Innovationssystem, 8. Im Auftrag der Expertenkommission Forschung und Innovation (EFI). | File |
  • Gehrke, B., & Rammer, C. (2013): Innovationsindikatoren Chemie 2013.Studie im Auftrag des Verbands der Chemischen Industrie e.V., mit Unterstützung der Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie und dem Bundesarbeitgeberverband Chemie e.V. | File |
  • Gehrke, B., & Schasse, U. (2013): Umweltschutzgüter – wie abgrenzen? Methodik und Liste der Umweltschutzgüter 2013.Methodenbericht zum Forschungsprojekt "Wirtschaftsfaktor Umweltschutz" im Auftrag des Umweltbundesamtes. | File |
  • Gehrke, B., & Schasse, U. (2013): Position Deutschlands im Außenhandel mit Gütern zur Nutzung erneuerbarer Energien und zur Steigerung der Energieeffizienz. http://hdl.handle.net/10419/156590Studien zum deutschen Innovationssystem, 9. Im Auftrag der Expertenkommission Forschung und Innovation (EFI). | File |
  • Gehrke, B., & Schiersch, A. (2013): FuE-intensive Industrien und wissensintensive Dienstleistungen im internationalen Vergleich.Studien zum deutschen Innovationssystem, 7. Im Auftrag der Expertenkommission Forschung und Innovation (EFI). | File |
  • Gehrke, B., & von Haaren-Giebel, F. (2013): Die Pharmazeutische Industrie. Branchenanalyse.Im Auftrag der IG BCE und der Hans-Böckler-Stiftung. | File |
  • Gehrke, B., & von Haaren-Giebel, F. (2013): Die Kautschukindustrie. Branchenanalyse.Im Auftrag der IG BCE und der Hans-Böckler-Stiftung | File |
  • Gehrke, B., & von Haaren-Giebel, F. (2013): Die Chemische Industrie. Branchenanalyse.Im Auftrag der IG BCE und der Hans-Böckler-Stiftung | File |
  • Gehrke, B., Kladroba, A., Schasse, U., & Stenke, G. (2013): FuE-Aktivitäten von Wirtschaft und Staat im internationalen Vergleich.Studien zum deutschen Innovationssystem, 2. Im Auftrag der Expertenkommission Forschung und Innovation (EFI). | File |
  • Meyer, W. & Gerlach, K. (2013): Beschäftigungstrends 2012 Niedersachsen, Auswertung des IAB-Betriebspanels 2012 für das Niedersächsische Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr | File |
  • Schasse, U., & Thiel, H. (2013): Sozioökonomische Analyse der möglichen Wiederinbetriebnahme des Werkes Siegfried-Giesen.Gutachten im Auftrag der K+S KALI GmbH, Kassel.
  • Bilsen, V., Gehrke, B., Lukach, R., Pierre, P., Rammer, C., Schliessler, P., Slivkó, O., & Van de Velde, E. (2012): Exchange of Good Policy Practices Promoting the Industrial Uptake and Deployment of Key Enabling Technologies.On behalf of the European Commission, DG Enterprise and Industry. | File |
  • Cordes, A., & Gehrke, B. (2012): Strukturwandel und Qualifikationsnachfrage – Aktuelle Entwicklungen forschungs- und wissensintensiver Wirtschaftszweige in Deutschland und im internationalen Vergleich.Studien zum deutschen Innovationssystem, 10. Im Auftrag der Expertenkommission Forschung und Innovation (EFI). | File |
  • Gehrke, B., & Krawczyk, O. (2012): Außenhandel mit forschungsintensiven Waren im internationalen Vergleich.Studien zum deutschen Innovationssystem, 11. Im Auftrag der Expertenkommission Forschung und Innovation (EFI). | File |
  • Gehrke, B., & Rammer, C. (2012): Innovationsindikatoren Chemie 2012.Studie im Auftrag des Verbands der Chemischen Industrie e. V., mit Unterstützung der Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie. | File |
  • Gehrke, B., Ostertag, K., & Schasse, U. (2012): Ausgewählte Indikatoren zur Leistungsfähigkeit der deutschen Umwelt- und Klimaschutzwirtschaft im internationalen Vergleich: Produktion, Außenhandel, Umweltforschung und Patente.Umwelt, Innovation, Beschäftigung, 2. Forschungsprojekt im Auftrag des Umweltbundesamtes. | File |
  • Meyer, W. & Gerlach, K. (2012): Beschäftigungstrends 2011 Niedersachsen, Auswertung des IAB-Betriebspanels 2011 für das Niedersächsische Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr | File |
  • Reinhold, M., & Thomsen, S. L. (2012): Bevölkerungsvorausberechnung 2025 für den Landkreis Stade, Abschlussbericht. Landkreis Stade. More Info
  • Schasse, U., Kladroba, A. & Stenke, G. (2012): Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten der deutschen Wirtschaft.Studien zum deutschen Innovationssystem, 4. Im Auftrag der Expertenkommission Forschung und Innovation (EFI). | File |
  • Thomsen, S. L. (2012): Zur Machbarkeit einer Evaluation der Leistungen zur Teilhabe am ArbeitslebenIn: "Evaluation von Leistungen zur Teilhabe behinderter Menschen am Arbeitsleben", Zwischenbericht F427, Bundesministerium für Arbeit und Soziales, Berlin, 450-497. More Info
  • Cordes, A., & Gehrke, B. (2011): Außenhandel, Strukturwandel und Qualifikationsnachfrage.Studien zum deutschen Innovationssystem, 3. Im Auftrag der Expertenkommission Forschung und Innovation (EFI). | File |
  • Gehrke, B., & Rammer, C. (2011): Innovationsindikatoren Chemie 2011.Studie im Auftrag des Verbands der Chemischen Industrie e.V. | File |
  • Gehrke, B., Helmich, R., & Leszczensky, M. (2011): Bildung und Qualifikation als Grundlage der technologischen Leistungsfähigkeit Deutschlands.Studien zum deutschen Innovationssystem, 1, im Auftrag der Expertenkommission Forschung und Innovation (EFI). | File |
  • Gehrke, B., Kladroba, A., Krawczyk, O., Schasse, U., & Stenke, G. (2011): FuE-Aktivitäten von Wirtschaft und Staat im internationalen Vergleich.Studien zum deutschen Innovationssystem, 2. Im Auftrag der Expertenkommision Forschung und Innovation (EFI). | File |
  • Gehrke, B., Rammer, C., & Schasse, U. (2011): Forschung und Entwicklung, Innovationen und Wirtschaftsstruktur: Niedersachsen im nationalen und internationalen Vergleich.Studie im Auftrag des Niedersächsischen Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr. | File |
  • Meyer, W., Gerlach, K. & Lang, V. (2011): Beschäftigungstrends 2010 Niedersachsen, Auswertung des IAB-Betriebspanels 2010 für das Niedersächsische Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr | File |
  • Gerlach, K., Lange, V. & Rebeggiani, L. (2010): Beschäftigungstrends 2009 Niedersachsen, Auswertung des IAB-Betriebspanels 2009 für das Niedersächsische Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr | File |
  • Autorengemeinschaft (2009): Wirkungen des SGB II auf Personen mit MigrationshintergrundForschungsbericht F395, Bundesministerium für Arbeit und Soziales, Berlin More Info
  • Meyer, W., Pfeifer, C., Gerlach, K. und Lange, V. (2009): Beschäftigungstrends 2008 Niedersachsen, Auswertung des IAB-Betriebspanels 2008 für das Niedersächsische Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr | File |
  • Meyer, W., Parys, J. & Pfeifer, C. (2008): Beschäftigungstrends 2007 Niedersachsen, Auswertung des IAB-Betriebspanels 2007 für das Niedersächsische Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr | File |
  • Autorengemeinschaft (2007): Abschlussbericht - Evaluation der Experimentierklausel nach § 6c SGB II - Untersuchungsfeld 3: "Wirkungs- und Effizienzanalyse"Forschungsbericht F387, Bundesministerium für Arbeit und Soziales, Berlin More Info
  • Meyer, W. & Pfeifer, C. (2007): Beschäftigungstrends 2006 Niedersachsen, Auswertung des IAB-Betriebspanels 2006 für das Niedersächsische Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr | File |
  • Meyer, M. (2006): Beschäftigungstrends 2005 Niedersachsen, Auswertung des IAB-Betriebspanels 2005 für das Niedersächsische Ministerium für Arbeit, Frauen und Soziales | File |

Book Chapters and Contributions to Anthologies

  • Thomsen, S. L. (2018): Die Rolle der Computerisierung und Digitalisierung für Beschäftigung und EinkommenSchriften des Vereins für Socialpolitik (SVS), im Erscheinen. More Info
  • Thomsen, S. L. (2016): On the Economic Analysis of Costs and Benefits of PreventionIn: C. Heinzelmann und E. Marks (Hrsg.): International Perspectives of Crime Prevention, 8, 9-20. Forum Verlag Bad Godesberg. More Info
    ISBN: 978-3-942865-55-5
  • Thomsen, S. L. (2015): Gutachten für den 20. Deutschen Präventionstag: Kosten und Nutzen von Prävention in der Ökonomischen AnalyseIn: E. Marks und W. Steffen (Hrsg.): Prävention rechnet sich. Zur Ökonomie der Kriminalprävention, 51-124. Forum Verlag Bad Godesberg More Info
    ISBN: 978-3-942865-53-1
  • John, K., & Thomsen, S. L. (2012): Qualifikation und Fähigkeiten – Ein empirischer Vergleich von Sachsen-Anhalt mit ausgewählten BundesländernIn: K. Friedrich und P. Pasternack (Hrsg.): Demographischer Wandel als Querschnittsaufgabe, 135-154. Universitätsverlag Halle-Wittenberg, Halle an der Saale. More Info
  • Arntz, M., & Thomsen, S. L. (2011): Evaluation eines personengebundenen Pflegebudgets in der ambulanten AltenpflegeIn: GKV Spitzenverband (Hrsg.): Das Pflegebudget, Schriftenreihe Modellprogramm zur Weiterentwicklung der Pflegeversicherung, 85-108. Berlin More Info
  • John, K., & Thomsen, S. L. (2011): Bestand und ökonomische Bedeutung kognitiver und nicht-kognitiver Fähigkeiten: Identifikation (bildungs-)politischer HandlungsbedarfeSchriftenreihe des WZW 07: Zukunftsgestaltung im demographischen Umbruch, 53-55. Lutherstadt-Wittenberg More Info
  • Meyer, W. & Gerlach, K. (2010): Wage Effects of Works Councils and Collective Agreements in Germany: The Anatomy of Wages and ProductivityC. Brown, B. Eichengreen and M. Reich (eds.), Labor in the Era of Globalization, Cambridge University Press 2010, S. 295-316
  • Thomsen, S. L., & Walter, T. (2010): Der Zugang zu arbeitsmarktpolitischen Maßnahmen in der Grundsicherung für Arbeitsuchende von Personen mit und ohne Migrationshintergrund im VergleichIn: M. Knuth (Hrsg.): Arbeitsmarktintegration und Integrationspolitik - zur notwendigen Verknüpfung zweier Politikfelder: Eine Untersuchung über SGB II-Leistungsbeziehende mit Migrationshintergrund, 161-183. Nomos-Verlag, Baden-Baden.
    DOI: 10.5771/9783845226064-161
  • Meyer, W. & Gerlach, K. (2008): Gewerkschaften und Betriebsräte in DeutschlandBerger, J. und Nutzinger, H.G. (Hrsg.): Macht oder ökonomisches Gesetz? Jahrbuch Ökonomie und Gesellschaft 21, Marburg 2008, S. 267-299
  • Meyer, W., Bellmann, L., Franz, W., Gerlach, K., Hujer, R. & Wagner, J. (2008): LabormetricsThemenheft der Jahrbücher für Nationalökonomie und Statistik
  • Brinkmann, C., Caliendo, M., Hujer, R., & Thomsen, S. L. (2006): Zielgruppenspezifische Evaluation von Arbeitsbeschaffungsmaßnahmen - Gewinner und VerliererIn: C. Brinkmann, S. Koch und H.G. Mendius (Hrsg.): Wirkungsforschung und Politikberatung - eine Gratwanderung? BeitrAB, 300, 161-186. Nürnberg More Info
  • Caliendo, M., Hujer, R., & Thomsen, S. L. (2005): Mikroökonometrische Evaluation des IntegrationserfolgsIn: P. Schaade (Hrsg.): Evaluation des hessischen Modells der Stellenmarktoffensive, BeitrAB, 291, 53-94. Nürnberg.
  • Meyer, W. & Gerlach, K. (2005): Auswirkungen des demographischen Wandels auf den Arbeitsmarkt: Beschäftigungschancen älterer ArbeitnehmerNeues Archiv für Niedersachsen, Heft 2/2005, S. 15-26
  • Meyer, W. & Pfeifer, C. (2005): Flexiblere Anpassung mit befristeten Beschäftigungsverhältnissen?Bellmann, L., Hübler, O., Meyer, W. und Stephan, G.(Hrsg.): Institutionen, Löhne und Beschäftigung, Beiträge zur Arbeitsmarkt- und Berufsforschung 294, Nürnberg 2005, S. 175-188
  • Meyer, W., Bellmann, L., Hübler, O. & Stephan, G. (2005): Institutionen, Löhne und BeschäftigungBeiträge zur Arbeitsmarkt- und Berufsforschung 294
  • Meyer, W., Hübl, L. & Rebeggiani, L. (2003): Grundkurs in Volkswirtschaftslehre
  • Meyer, W., Gerlach, K. & Tsertsvadze, G. (2002): Entwicklung der qualifikatorischen Segregation im Verarbeitenden GewerbeBellmann, L. und Kölling, A. (Hrsg.), Betrieblicher Wandel und Fachkräftebedarf, Beiträge zur Arbeitsmarkt- und Berufsforschung 257, Nürnberg 2002, S. 51-80
  • Meyer, W. & Gerlach, K. (2001): Überstunden – ein Beitrag zu einer andauernden DebatteBellmann, L. und et al. (Hrsg.), Beschäftigungseffekte betrieblicher Arbeitszeitgestaltung, Beiträge zur Arbeitsmarkt- und Berufsforschung 251, Nürnberg 2001, S. 211-230
  • Meyer, W., Bellmann, L., Gerlach, K. & Hübler, O. (2001): Beschäftigungseffekte betrieblicher Arbeitszeitgestaltung, Beiträge zur Arbeitsmarkt- und Berufsforschung 251
  • Meyer, W., Gerlach, K. & Hübler, O. (2001): Betriebliche Flexibilisierung und Beschäftigungsstabilität – Ein Widerspruch?Bellmann, L. et al. (Hrsg.), Beschäftigungseffekte betrieblicher Arbeitszeitgestaltung, Beiträge zur Arbeitsmarkt- und Berufsforschung 251, Nürnberg 2001, S. 141-176
  • Meyer, W., Gerlach, K. & Hübler, O. (1999): Lohnspreizung durch Globalisierung, technischen Fortschritt, Reorganisation oder institutionelle Einflüsse?R. Ertel, K. Gerlach und J. Wagner (Hrsg.), Beiträge zur Ökonomie offener Volkswirtschaften, Festschrift zum 65. Geburtstag von H. J. Heinemann, NIW-Vortragsreihe, Band 12, Hannover 1999, S. 149-176
  • Meyer, W. (1998): Anreize und Flexibilität – Elemente erfolgreicher Personalpolitik?Neue Produkte – Neue Märkte – Neue Strategien, NIW-Workshop 1998, Hannover 1998, S. 107-130.
  • Meyer, W., Gerlach, K. & Hübler, O. (1998): Ökonomische Analysen betrieblicher Strukturen und Entwicklungen, Das Hannoveraner Firmenpanel
  • Meyer, W., Gerlach, K. & Lehmann, K. (1998): Entwicklung der Tarifbindung im Verarbeitenden Gewerbe NiedersachsensGerlach, K., O. Hübler und W. Meyer (Hrsg.), Ökonomische Analysen betrieblicher Strukturen und Entwicklungen, Frankfurt/New York 1998, S. 30-58
  • Meyer, W. & Hübler, O. (1997): Überstunden im Verarbeitenden Gewerbe NiedersachsensJ. Kühl, M. Lahner und J. Wagner (Hrsg.), Die Nachfrageseite des Arbeitsmarktes, Ergebnisse aus Analysen mit deutschen Firmenpaneldaten, Beiträge zur Arbeitsmarkt- und Berufsforschung 204, Nürnberg 1997, S. 227-254
  • Meyer, W. & Swieter, D. (1997): Übertarifliche Bezahlung im Verarbeitenden GewerbeWSI-Mitteilungen 50, 1997, S. 119-125
  • Meyer, W. (1995): Tarifbindung — Ein Hemmnis auf dem Weg zu niedrigen Lohnkosten?U. Schasse und J. Wagner (125-143.Hrsg.), Erfolgreich Produzieren in Niedersachsen, NIW-Vortragsreihe 10, Hannover 1995, S. 125-143.
  • Meyer, W. (1995): Analyse der Bestimmungsfaktoren der "übertariflichen Entlohnung" auf der Basis von FirmendatenK. Gerlach und R. Schettkat (Hrsg.), Determinanten der Lohnbildung, Berlin 1995, S. 50-71.
  • Meyer, W. (1994): Übertarifliche Bezahlung als AnreizinstrumentU. Hochmuth und J. Wagner (Hrsg.), Firmenpanelstudien in Deutschland - Konzeptionelle Überlegungen und empirische Analysen, Tübinger Volkswirtschaftliche Schriften, Tübingen 1994, S. 219-235.
  • Meyer, W. (1993): Zentralisierung oder Dezentralisierung der ostdeutschen Tarifinstitutionen?R. Neubäumer (Hrsg.), Arbeitsmarktpolitik kontrovers, Darmstadt 1993, S. 119-130.
  • Meyer, W. (1992): La contrattazione salariale in GermaniaAsap, ed., 1991 Rapporto sui salari, Unità Studi, Milano 1992, p. 161-194.
  • Meyer, W. (1990): Bestimmungsfaktoren der Tariflohnbewegung - Eine empirische, mikroökonomische Untersuchung für die Bundesrepublik Deutschland
  • Meyer, W. (1989): Der gewerkschaftliche Einfluss auf die LohndynamikDie Gewerkschaft in der ökonomischen Theorie, Jahrbuch 7 für Ökonomie und Gesellschaft, Frankfurt und New York 1989, S. 214-238.
  • Meyer, W. (1980): Probleme der Berufswahl von Jugendlichen auf dem LandeZur Berufsorientierung und Berufswahl auf dem Lande, Agrarsoziale Gesellschaft, Kleine Reihe Nr. 22, Göttingen 1980, S. 45-56.
  • Meyer, W. (1979): Arbeitslosigkeit - Ursachen und ProblemeArbeit und Lernen, 1. Jg., 1979, S. 7-10
  • Meyer, W. (1978): Das Angebot an Ausbildungsplätzen in den 70er JahrenWirtschaftsdienst, 58. Jg., 1978, S. 308-313.
  • Meyer, W., Frey, K., Heller, H., Hübl, L. & Schepers, W. (1978): Zum Ausbildungsverlauf JugendlicherDie berufsbildende Schule, 30. Jg., 1978, S. 234-237

Other Publications

  • Anger, S., & Thomsen, S. L. (2018): Zur Änderung des Schulgesetzes in Nordrhein-WestfalenIAB Stellungnahme 3, IAB Nürnberg More Info
    ISBN: ISSN 2195-5980
  • Anger, S., & Thomsen, S. L. (2017): Zur Änderung des Schulgesetzes in Schleswig-HolsteinIAB Stellungnahme 8, IAB Nürnberg More Info
    ISBN: ISSN 2195-5980
  • Carlsson, S., & Thomsen, S. L. (2015): Improving the allocation of spots in child care facilities for toddlers in Germany: A mechanism design approachIZA Discussion Paper No. 8976, Bonn More Info
  • Matthies, E., & Schiller, D., Thomsen, S. L. (2015): Verkehr und Logistik in NiedersachsenNIW Info-spezial, 1 | File |
  • Thiel, H., & Thomsen, S. L. (2015): The Role of Perceived Control in Explaining the Poverty TrapIZA Discussion Paper, 9334 More Info
  • Carlsson, S., & Thomsen, S. L. (2013): Unausgeschöpfte Potenziale in der Kita-Platzvergabe: Effizienteres Zuteilungssystem kann freie Plätze schneller besetzenNIW Info-spezial, 2 More Info
  • Haaren, F. von, Kulik, M., & Thomsen, S. L. (2013): Studiengebühren: Kein Effekt auf das Ausgabeverhalten der StudierendenNIW Info-spezial, 1 More Info
  • Thomsen, S. L. (2013): Freiwilligkeit im Spannungsfeld des demographischen Wandels: Ein Rentenanspruch für das Ehrenamt in der Freien WohlfahrtspflegeNIW Discussion Paper No. 5, Hannover. | File |
  • Meyer, T., Thiel, H., & Thomsen, S. L. (2012): Effekte des Turbo-Abiturs: Leistungen in Mathematik schlechter, weniger Einschreibungen in den NaturwissenschaftenNIW Info-spezial, 2 | File |
  • Boockmann, B., Goebel, C., Thomsen, S. L., & Walter, T., (2011): Arbeitsgemeinschaft vs. OptionskommuneZEWnews, 1 (5), Mannheim More Info
  • John, K., & Thomsen, S. L. (2011): Das zusätzliche Bildungsangebot in Sachsen-Anhalt: Eine BestandsaufnahmeFEMM-Working Paper, 11-15, Universität Magdeburg More Info
  • Aldashev, A., Thomsen, S. L., & Walter, T. (2010): Trainingsmaßnahmen für Personen mit Migrationshintergrund in der Grundsicherung: Was wirkt, was nicht?ZEWnews, 6, Mannheim More Info
  • Bonin, H., & Thomsen, S. L. (2010): One-Euro-Jobs - Dead End for the Long-term Unemployed?ZEWnews English edition, 5 (2), Mannheim More Info
  • Boockmann, B., Thomsen, S. L., & Walter, T. (2010): Effekte von Sanktionen bei ALG IIZEWnews, 1 (2), Mannheim More Info
  • Thomsen, S. L., & Walter, T. (2010): Ein-Euro-Jobs in Deutschland verfehlen ihre Beschäftigungsziele deutlichZEW Wachstums- und Konjunkturanalysen, 3, Mannheim More Info
  • Arntz, M., & Thomsen, S. L. (2009): Personengebundenes Pflegebudget bringt derzeit keine KostenentlastungZEWnews, 5, Mannheim More Info
  • Thomsen, S. L. (2009): Job Search Assistance Programs in Europe: Evaluation Methods and Recent Empirical FindingsFEMM Working Paper, Universität Magdeburg. More Info
  • Aldashev, A., & Gernandt, J., & Thomsen, S. L. (2007): Earnings Prospects for People with Migration Background in GermanyZEW Discussion Paper No. 07-031, Mannheim More Info
  • Aldashev, A., Gernandt, J., & Thomsen, S. L. (2007): Zur Situation von Personen mit Migrationshintergrund in DeutschlandZEWnews 09-2007, Mannheim More Info
  • Hujer, R., Thomsen, S. L., & Zeiss, C. (2006): The Effects of Short-Term Training Measures on the Individual Unemployment Duration in West GermanyZEW Discussion Paper No. 06-065, Mannheim. More Info
  • Thomsen, S. L. (2006): Trainingsmaßnahmen verkürzen Dauer der Arbeitslosigkeit in WestdeutschlandZEWnews 11-2006, Mannheim More Info
  • Caliendo, M., Hujer, R., & Thomsen, S. L. (2003): Evaluation der Netto-Effekte von ABM in Deutschland - Ein Matching-Ansatz mit Berücksichtigung von regionalen und individuellen UnterschiedenIAB-Werkstattbericht, 2, Nürnberg More Info
  • Brinkmann, C., Caliendo, M., Hujer, R., Jahn, E., & Thomsen, S. L. (2002): Dreifache Heterogenität von ABM und SAM und der Arbeitslosigkeitsstatus der Teilnehmer sechs Monate nach Programm-Ende - Erste deskriptive BefundeIAB-Werkstattbericht, 18, Nürnberg More Info
  • Caliendo, M., Radic, D., & Thomsen, S. L. (2002): SAS - Eine erste anwendungsorientierte Einführung für Ökonometriker More Info
  • Meyer, W., Ertel, R., Hübl, L. & Ströbele, W. (1988): Grundkurs in Mikroökonomie
  • Meyer, W. (1977): Ursachen des Lehrstellenrückganges