• Zielgruppen
  • Suche
 

Dr. Luca Rebeggiani

Rebeggiani@sopo.uni-hannover.de

 

 

 

 

 

 

 

Forschungsschwerpunkte / Research interests

  • Einkommensverteilung
  • Wachstumstheorie
  • Entwicklungsökonomik
  • Sportökonomie (Research Fellow am Center for Sports Management)
  • wissenschaftstheoretische Grundlagen der VWL

Lebenslauf / Vita

1977 geboren in Rom (I), Abitur am Liceo Scientifico Statale "Pitagora".

Studium der Wirtschaftswissenschaften, Geschichte und Romanistik in Hannover.

2002-2007 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Sozialpolitik
(ehemals Konjunktur- und Strukturpolitik).

Februar 2007: Promotion in Volkswirtschaftslehre.

Monographien / Monographs

  • Personelle Einkommensverteilung, Konsum und Wachstum, Marburg, Metropolis, 2007.
  • Grundkurs in Volkswirtschaftslehre, Berlin, Duncker&Humblot, 5. Aufl., 2003
    (mit L. Hübl und W. Meyer).

Beiträge in Fachzeitschriften / Articles in journals

  • LEBEN IN EUROPA/EU-SILC 2010.  Bundesergebnisse für Sozialindikatoren über Einkommen, Armut und Lebensbedingungen – Deutschland im Vergleich zur Europäischen Union, in: Wirtschaft und Statistik 02/2012 (mit S. Deckl).
  • Italian Asset Managers' Behavior: Evidence on Overconfidence, Risk Taking and Gender, in: Journal of Modern Accounting and Auditing 2011, Vol. 7 (12) (mit D. Beckmann und T. Lütje). Frühere Fassung als Diskussionspapier Nr. 358 erhältlich.
  • The Liga Portuguesa Decision of the European Court of Justice – An Economist’s View, in: Rivista di Diritto ed Economia dello Sport 2009, Vol 5 (3).
  • Das staatliche Sportwettenmonopol - Fessel oder Schutzschild?, in: List Forum für Wirtschaftspolitik 3/2008 (mit H. Janssen).
  • Organizational Forms in Professional Cycling - Efficiency Issues of the UCI Pro Tour,
    in: International Journal of Sports Finance 2008, Vol. 3 (1)  (mit D. Tondani).
    Frühere Fassung als Diskussionspapier Nr. 345 erhältlich.
  • Die Finanzierung von Sportarenen - Optionen für große und mittelgroße Projekte,
    in: Neues Archiv für Niedersachsen 2/2007 (mit S. Witte). Frühere Fassung als Diskussionspapier Nr. 374 erhältlich.
  • Efficienza ed equilibrio competitivo nell'organizzazione del ciclismo professionistico internazionale, in: Rivista di Diritto ed Economia dello Sport, 2006, Vol. 2 (3) (mit D. Tondani).
  • Public vs. Private Spending for Sports Facilities – The Case of Germany 2006, in:
    Public Finance and Management
    , 2006, Vol. 6 (3).
  • Die Stadien für die WM 2006 - Öffentliche oder private Finanzierung?, in:
    WiSt -Wirtschaftswissenschaftliches Studium
    , Mai 2006 (mit P. Eisenberger).

Beiträge in Sammelwerken / Articles in books

  • Regulierung des deutschen Sportwettenmarktes in komparativer Perspektive – Glücksspielgesetze in der Europäischen Union, in: M.P. Büch/W. Maennig/H.-J. Schulke (Hrsg.): Sport und Sportgroßveranstaltungen in Europa – zwischen Zentralstaat und Regionen, Hamburg, HUP, 2012.
  • Eritrea, in: W. Gieler (Hrsg.): Die Außenpolitik der Staaten Afrikas. Ein Handbuch, Verlag F. Schöningh, Paderborn, 2007 (mit O. Idu).
  • Income Distribution and Growth - The Role of Demand Composition Reconsidered, in: C. Clemens/M. Heinemann/S. Soretz (Hrsg.): Auf allen Märkten zu Hause - Gedenkschrift für Franz Haslinger, Marburg, Metropolis, 2006.
  • Personelle Einkommensverteilung und Wachstum in der neoklassischen Theorie – Spielt die Nachfrage eine Rolle?, in E. Hein/A. Heise/A. Truger (Hrsg.): Löhne, Beschäftigung, Verteilung und Wachstum, Marburg, Metropolis, 2005.
  • Polen, in J. Bellers/M. Neu (Hrsg.): Handbuch der Außenwirtschaftspolitiken, Münster, LIT-Verlag, 2004 (mit T. Drosdowski).
  • Luxemburg, in J. Bellers/M. Neu (Hrsg.): Handbuch der Außenwirtschaftspolitiken, Münster, LIT-Verlag, 2004 (mit W. Gieler).
  • Italien, in: W. Gieler (Hrsg.): Handbuch der Ausländer- und Zuwanderungspolitik, Münster, LIT-Verlag, 2003 und: W. Gieler/D. Fricke (Hrsg.): Handbuch europäischer Migrationspolitiken, Münster, LIT-Verlag und LpB Sachsen-Anhalt, 2004.
  • Rumänien, in: W. Gieler (Hrsg.): Handbuch der Ausländer- und Zuwanderungspolitik, Münster, LIT-Verlag, 2003 (mit I. L. Vantu) und: W. Gieler/D. Fricke (Hrsg.): Handbuch europäischer Migrationspolitiken, Münster, LIT-Verlag und LpB Sachsen-Anhalt, 2004.

Diskussionspapiere / Discussion papers

  • Which factors favor betting related cheating in sports? Some insights from political economy, Arbeitspapier, November 2012.
  • Unterschiedliche Politik, unterschiedliche Ergebnisse - Die Auswirkungen der ersten Ölkrise 1973 in Deutschland und Italien im Vergleich, Arbeitspapier, April 2012.
  • Wettmanipulationen im Sport – Theoretische Analyse und ordnungspolitische Konsequenzen, Arbeitspapier, Mai 2010.
  • Cross-Border-Leasing - Ein neuer Ansatz zur Stadionfinanzierung? Diskussionspapier Nr. 307, Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät, Universität Hannover, Oktober 2004
    (mit B. Panke).
  • Regional Integration in West Africa - A Re-Examination of the Role of ECOWAS, paper prepared for the XVth Annual General Conference on “Contemporary Issues in Development Economics”, Calcutta, India (mit J. Cernicky).

Sonstige Veröffentlichungen / Other publications

Aktuelle Konferenzvorträge/ Recent Conference Presentations

  • INTERPOL Global Academic Experts Meeting for Integrity in Sport, Singapore, 28.-29. November 2012.
  • Survey Methods for Hard-to-Reach Populations, New Orleans, 31. Oktober-03. November.2012.
  • 16. Jahrestagung des Arbeitskreises Sportökonomie, Magglingen (CH), 04.-05. April 2012.
  • Frontier Research in Economic and Social History (FRESH) Meeting, Münster, 15.-16. März 2012.

Lehre / Teaching 

 Vorlesungen, Seminare und Übungen zu folgenden Themen:

  • Makroökonomik
  • Wachstum und Einkommensverteilung
  • Kommunalpolitik
  • Europäische Wirtschaftspolitik
  • Sportökonomie
  • Neuere italienische Geschichte und italienische Sprachpraxis